Home » Sonstiges » Gestohlenes iPad bei Polizist durch Tracking gefunden

Gestohlenes iPad bei Polizist durch Tracking gefunden

Die Tracking Funktionen von iPad, iPhone und iPod haben schon so manchen Verbrecher enttarnt. Entweder ließ sich das iOS-Gerät über die App „Mein iPhone suchen“ tracken oder auch Fotos des Diebs tauchten im Foto Stream auf dem heimischen Rechner oder Mac auf. ABC News machte nun einen interessanten Test und untersuchte die Tracking-Funktionen von Apple ganz genau.

Insgesamt 10 iPads wurden an Flughäfen liegen gelassen, um zu schauen, was damit passiert. Durch den Test wollten sie sehen, was mit den iPads passiert, wenn sie in die Hände von TSA Polizisten gelangen. Glücklicherweise wurden 9 der 10 iPads von den Polizisten zurückgegeben. Ein Polizist entschloss sich jedoch dazu, das iPad einfach bis nach Hause zu nehmen – ein Skandal. Zuletzt gesehen wurde das iPad in den Händen des Polizisten, danach machte es sich auf Reise. Zuerst bestritt der Täter die Tat. ABC News aktivierte daraufhin die Ton Funktionen von „Mein iPhone suchen“.

„I'm so embarrassed,“ he told ABC News. „My wife says she got the iPad and brought it home,“ he said. Moments later, his wife appeared at the door to say she had found it and „no told my husband.“ Asked how that was possible given that ABC News tape showed him handling the iPad at the security checkpoint, Ramirez shut the door and has not responded to questions since.

Die Situation muss dem Polizisten wirklich peinlich gewesen sein. Den Job hat er mit Sicherheit auch nicht mehr. Im Video sieht man noch Ausschnitte des Szenarios.

[via]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


6 Kommentare

  1. Da hat er sich wohl das falsche iPad mitgenommen :)

  2. gemeine Sache^^
    Übrigens wurden auch 10 galaxy tabs liegen gelassen, 9 von den 10 warfen es in den Müll einer brachte es zurück – Ein Skandal! :D

  3. Hahah ohh ja Ich verstehe solche leute nicht Wieso stellen sie das ipad nicht wieder her wenn man es schon so dreist klaut

  4. Gemeine Sache.

  5. die eigenen Mitarbeiter auf die probe stellen ist schon dreist ..
    man solte seinen Leuten schon vertrauen ..
    aber wie heißt es so schön .. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

  6. Sehr Sehr geil