Home » App Store & Applikationen » Alzex Finance App ermöglicht die einfache Verwaltung der persönlichen Finanzen

Alzex Finance App ermöglicht die einfache Verwaltung der persönlichen Finanzen

Wer kennt es nicht? Es ist Monatsende und auf dem Konto herrscht Ebbe. Spätestens dann fragt man sich:“Wo habe ich eigentlich das ganze Geld gelassen?“ Um dieses Fiasko der Rekapitulation das zumeist mit lückenhaften Hochrechnungen und mühevoller Kleinarbeit einhergeht vorzubeugen, empfehlen wir den Blick auf die intelligente Alzex Finance App, die für das iPhone und das iPad als Download im AppStore bereit steht und die Verwaltung der persönlichen Finanzen vereinfacht.

Finance 1

Features der Alzex Finance App im Überblick

Es dürfte keinesfalls schaden, die Finanzen stets im Auge zu behalten. Im AppStore gibt es bereits eine Hand voll Apps, welche die Ausgaben und Einnahmen entsprechend erfassen und somit den groben Überblick wahren. Alzex Finance ist allerdings wohl die umfangreichste Anwendung aus dieser Kategorie. Die Features sind weitläufig und dennoch ist die Bedienung und somit auch die Verwaltung der Finanzen spielend einfach. Oftmals reicht lediglich ein kurzer Blick in die Zusammenfassung um den Geldein- und ausgang nachvollziehen zu können. Man kann entsprechend zwischen den einzelnen Kategorien wie beispielsweise Freizeit, Essen Transport, Miete und Co wählen. Zudem stützt lehnt sich das Alzex Finance Katgoriesystem an der sogenannten Baumstrukturansicht an, so dass beliebig viele Unterkategorien selbst erstellt werden können.

Somit ergeben sich auch zahlreiche Möglichkeiten zur Kategorisierung von den entsprechend im Alltag getätigten Transaktionen. Um sich zunächst einmal einen Eindruck von den Funktionen zu verschaffen, empfiehlt es sich die kostenlose Version von Alzex Finance auf das iPhone beziehungsweise das iPad zu laden. Hier können 50 Buchungen ausgeführt werden. Wer mit den Features der Alzex Finance Free Version zufrieden ist, der kann im Anschluss auf das Komplettpaket für 12.99 Euro zurück greifen.

Finanz 2

Neben der Vielzahl von teilweise selbst definierbaren Kategorien besteht auch die Möglichkeit mehrere Konten und sogar Kontengruppen  anzulegen. Natürlich sind auch versteckte Konten im Funktionsumfang mit enthalten, so dass nicht jeder, der das iDevice in der Hand hält auch gleich einen Einblick in die Finanzen gewährt bekommt. Die Alzex Finance App ist Multikulturell und versteht dabei gleich mehrere Währungen und rechnet stets zu den aktuellen Wechselkursen um. Auch das Sprachangebot kann sich blicken lassen.

Ohne großartig Zeit für das Anlegen der Konten investieren zu müssen, kann es also nach dem Start der Finanz-App auch gleich mit der Verwaltung und auch Planung los gehen. So besteht nicht nur die Möglichkeit aktuelle Transaktionen zu erfassen, sondern auch zukünftige Ausgaben bereits in einer Kalkulation zu berücksichtigen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Vor allem längerfristig angesetzte, regelmäßige Geldabflüsse, wie etwa die Tilgung eines Kredits kann stets eingetragen werden. In der Gesamtübersicht werden dann die Ausgaben und die Einnahmen gegenübergestellt. So kann man auch bequem ein Monats- oder Wochen Budget definieren und überprüfen ob auch wirklich das gesetzte Ziel erreicht wurde.

Finanz 3

Unter der Kategorie „Einstellungen“ kann man nicht nur die Zielsprache festlegen, sondern auch weitere Benutzer anlegen sowie ein Passwort definieren und die Benutzerdefinierten Felder bestimmen. Unter dem Menüpunkt „Ereignisse und Aufgaben“ trägt der Nutzer beispielsweise Leihgaben oder Aufgaben (Tasks) ein. Die App erinnert dann an anfallende Zahlungen und gibt dem Nutzer sogar die Gelegenheit die Aufgaben nach unterschiedlichen Prioritäten einstufen zu können.

Fazit

Alzex Finance App überzeugt mit vielen Funktionen und einer tollen Übersicht im Hinblick auf die täglichen Ausgaben und Einnahmen. Wer stets den Eintragungen nach kommt, der kann jeweils am Monatsende die Kosten noch einmal Revue passieren lassen und vielleicht auch für den nächsten Monat den Kostenplan effizienter gestalten. Laufende Kosten wie etwa die Wohnungsmiete, sowie KFZ Versicherung, Steuern oder der Autokredit werden stets mit umfasst und entsprechend dem Monatsbudget bei Bedarf ins Verhältnis gesetzt. Bevor man also ein dickes Minus auf dem Konto befürchten muss, schlägt die Alzex Finance App bereits Alarm und verdeutlicht mit den roten Zahlen, dass es an der Zeit ist nachzuschauen, wo entsprechende Sparmaßnahmen eingeleitet werden müssen.

Zudem kann man die App allerdings auch hervorragend dazu nutzen einen Sparplan zu erstellen. Das Einsatzspektrum ist also vielfältig. Es dreht sich allerdings bei dieser Anwendung alles um das geliebte Geld. Positiv ist zudem hervorzuheben, dass die App auch von mehreren genutzt werden kann. Dank der Definition von Passwörtern sind die Finanzen auch vor unautorisierten Blicken geschützt. Der zunächst recht hohe Preis von 12.99 Euro für die Vollversion relativiert sich recht schnell, wenn man die einzelnen Funktionen einmal näher durchleuchtet hat. Wir können euch den Blick auf diese App nur wärmsten empfehlen. Probiert doch einfach mal die kostenlose Version von Alzex Finance aus.

Alzex Finance App ermöglicht die einfache Verwaltung der persönlichen Finanzen
3.8 (76%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.