Home » Sonstiges » Project Tango: LG Tablet mit Googles neuer 3D-Scanner-Software im Video

Project Tango: LG Tablet mit Googles neuer 3D-Scanner-Software im Video

Google hat im Rahmen der I/O Präsentation am Mittwoch so einige Neuerungen präsentiert. Unter anderem konnten die Besucher des Events auch im Anschluss einen Blick auf das neue Project Tango werfen.

Hierbei handelte es sich um eine intelligente Tablet Software, die Google entwickelt hat und in Kooperation mit LG auch in einem ersten Tablet-Modell integrierte.
In einem Videoclip zeigt das Team von Redmondpie, was das LT Tablet, welches übrigens 2015 auf den Mark kommen soll, alles kann.

Project Tango

Project Tango

Tango ermöglicht es Tablets ein Stück weit intelligenter zu machen. Dabei lehrt die Software der Hardware räumliche Tiefe und Bewegungen erfassen und auch verstehen zu können. Hierfür können alsbald auch spezielle Apps und Spiele entwickelt werden, die eine deutliche Erlebnis-Steigerung erwirken dürften. Interessierte Entwickler können Tango samt Hardware im Entwickler-Kit für 1.024 US-Dollar in den kommenden Wochen erwerben. Bei dem Endgerät handelt es sich um ein LG Tablet, welches mit einem 7 Zoll großen Bildschirm ausgestattet ist.

Project Tango hat es sich zur Aufgabe gemacht mobilen Geräten eine Art menschliches Verständnis von Raum und Bewegung zu verleihen. Ein Anwendungs-Szenario könnte wie folgt aussehen. Der Anwender scannt mit dem Endgerät sein eigenes Haus um 3D-Karten von dem Gebilde erstellen zu können. Diese Karten fungieren dann als Vorlage für eine virtuelle Spielwelt, die der Nutzer wiederum individuell erleben kann.

Project Tango: LG Tablet mit Googles neuer 3D-Scanner-Software im Video
3.86 (77.14%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.