Home » News » Xiaomi LED Smart Lamp: Tischlampe mit WLAN-Schnittstelle

Xiaomi LED Smart Lamp: Tischlampe mit WLAN-Schnittstelle

Kurioses aus China: Eine Lampe mit WLAN. Das mag zunächst ein bisschen absurd klingen, aber in Zeiten von Smart Home kann es dafür durchaus einen Bedarf geben. Wer sich das Ganze einmal selbst anschauen möchte, hat dazu nun eine Gelegenheit.

xiaomi-led-smart-lamp

Smartphone, Smartwatch, Smart Lamp

Man nehme einen Haushaltsgegenstand, verbinde es per WLAN, setze den Präfix „Smart“ und zack-feddich: Hausautomatisierung. Xiaomi bietet mit der LED Smart Lamp eine Tischlampe an, die ihr tatsächlich per App fernsteuern könnt. Dafür benötigt ihr entweder ein iPhone 4s (oder neuer) mit iOS 7.0 (oder neuer) oder ein Android-Smartphone mit Android 4.0 (oder neuer). Gekoppelt mit der passenden App könnt ihr nun allerlei Dinge einstellen.

Als da wäre beispielsweise die Helligkeit. Diese kann zwischen 1 und 100% reguliert werden. Maximal sind mit der Lampe 300 Lumen drin, was dann 6 Watt aus der Steckdose zieht. Die verbaute LED leuchtet weiß, aber die Farbtemperatur kann zwischen 2700 und 6500 K eingestellt werden. Der Hersteller verspricht, dass die Lampe über 25.000 Betriebsstunden überdauern kann. Sie klinkt sind in euer WLAN ein und beherrscht WLAN nach IEEE 802.11b/g/n im 2,4 GHz-Frequenzbereich.

Vorverkauf läuft

Wer auch schon immer einmal ein Stück Zukunft auf seinem Schreibtisch stehen haben wollte, kann die smarte Tischlampe von Xiaomi nun vorbestellen. Der UUOnlineShop listet sie für 38,09 Euro (versandkostenfrei). Allerdings ist das derzeit noch ein Vorverkauf, denn die Auslieferung beginnt erst ab dem 15. Juni 2016.

Xiaomi LED Smart Lamp: Tischlampe mit WLAN-Schnittstelle
3.71 (74.29%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.