Home » Apple » Die besten Arcade-Genre-Spiele im Apple Store für iPhone 11

Die besten Arcade-Genre-Spiele im Apple Store für iPhone 11

Apple Arcade ist ein im September 2019 eingeführter Service, von Apple für Videospiele-Abonnements und auf den Geräten iOS, iPadOS, tvOS und macOS verfügbar. Der Dienst bietet den Apple-Geräte Nutzern einen Zugang zu über 100 Spielen ohne Zusatzkosten oder Werbung, für nur 4,99 Dollar im Monat.

Das neuste Spiel: Rollenspiel mit Strategie-Brettspiel

Kürzlich erst wurde dem Apple-Arcade-Store ein neues Videospiel hinzugefügt. Die neueste Ergänzung heißt The Otherside und ist eine Mischung aus Strategie, Brettspiel und Rollenspiel. Das Game wird sowohl als Rollenspiel als auch als Strategie-Brettspiel beschrieben. Als Spieler besitzt ihr Kontrolle über vier Überlebende, die versuchen, eine drohende und finstere Gefahr zurückzudrängen. Ihr habt die Aufgabe, in jedem Level Rätsel zu lösen, Monster zu bekämpfen und die Geister/Seelen, welche eure Existenzen bedrohen, zu zerstören. Mit dem Spiel könnt ihr herausfinden, ob ihr das Zeug dazu habt, die Stadt wieder in den Griff zu bekommen und die Lage zu retten.

iPhone 11 eines der besten Gaming-Telefone: Hier der Grund!

Beim letzten Event im Steve-Jobs-Theater in Kalifornien hat Apple die neue iPhone 11 Serie vorgestellt. Neben allem anderen, was das neuste iPhone zu bieten hat, ist das A13 Bionic wahrscheinlich die bemerkenswerteste Neuheit. Die Integration des A13 Bionic macht die neuen iPhones wahrscheinlich zu den besten Gaming-Telefonen für ein neues Online Casino 2020, die man überhaupt in die Hände bekommen kann. Den Titel des besten Gaming-Telefons hat das iPhone 11 verdient, auch wenn das IPS-Display und das Design nicht ganz mit dem iPhone 11 Pro mithalten können. Tatsächlich sind eben genannte Casino-Spiele mittlerweile sogar auf dem iPhone und dem App Store angekommen. Früher verboten, sind diese Casino-Spiele jetzt auf iOS verfügbar.

Prozessor als Meisterwerk der Technik

Der A13 ist nicht nur leistungsstärker und schneller als die vorherige Version, der A12, sondern auch energieeffizienter. Der A13 BIONIC wurde auf dem 7-nm-Prozess der zweiten Generation entwickelt und rühmt sich damit, die schnellste CPU und die beste GPU auf einem Smartphone überhaupt zu haben.

Mit all den Optimierungen, die Apple vorgenommen hat, und mit dem Vorteil, dass es den mitunter besten erhältlichen Flash-Speicher besitzt, könnt ihr euch vermutlich sicher sein, dass selbst die intensivsten Spieler dieses Handy nicht schnell genug in die Griffe bekommen können. Selbst iGaming Spieler (Online Casino Spieler) profitieren von den Verbesserungen gegenüber der vorherigen Generation der Neural Engines des A13 Bionic. So ist die CPU nun in der Lage, 1 Billion „Operations“ pro Sekunde durchzuführen.

Diese technischen Details und die Tatsache, dass iOS die größte AR-Plattform der Welt geworden ist, zeigt, dass sich das iPhone 11 auch perfekt für AR-Spiele eignet. Die Einführung der Metal-API hat den Markt für Apple ziemlich verändert. Die Hardware-API ersetzte die gebräuchliche Open GL-API, deren Ausführung mehr Rechenleistung erforderte. Mit dieser Software erhalten Grafikentwickler mehr Kontrolle und können das Grafik- und Rechen Potenzial von Spielen auf demselben Prozessor selbst maximieren. Da die CPU nun nicht mehr so stark beansprucht wird wie zuvor, konnte sich die CPU nun besser auf physische Prozessoren und künstliche Intelligenz konzentrieren, die unter anderem für das Spielen eines Games erforderlich sind.

Es ist also keine Überraschung, dass Spieleentwickler es vorziehen, Spiele für das iPhone zu entwickeln, da es schneller und kostengünstiger ist. Die begrenzte Anzahl der Apple Produkte macht es für Entwickler zusätzlich einfacher, ihre Spiele zu optimieren, sodass sie reibungslos auf dem iPhone funktionieren. Im Fall von Android hingegen ist die Entwicklung von Spielen umständlicher, da die Spiele für eine Vielzahl von Geräten optimiert werden müssen. Der Apple App Store generiert folglich doppelt so viel Umsatz wie Googles Play-Store. Apple-Nutzer sind überdies eher bereit, mehr Geld für Spiele und Apps zu bezahlen. Deshalb neigen die Entwickler von Apps und Spielen dazu, ihr Spiel lieber auf iOS als auf Android anzubieten.

Spiele Entwickler entscheiden sich nicht grundlos für bestimmte Plattformen. Die große Arcade-Spiele-Auswahl mit mehr als 100 Spielen, die exklusiv auf der Plattform verfügbar sind, zeigen zum Beispiel, dass es sich beim iPhone 11 um ein perfektes Gamer-Handy handelt. Mit all den von Apple vorgenommen Änderungen, dem Vorteil des schnellen RAMs und vielem mehr bietet das iPhone selbst den erfahrensten Spieler die Möglichkeit, nicht nur Mini-Spiele, sondern auch komplexere Casino Spiele auf dem Smartphone zu installieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy