Home » App Store & Applikationen » Facebook sichert sich die Fitness-App Moves

Facebook sichert sich die Fitness-App Moves

Das Soziale Netzwerk Facebook hat nun die App Moves aufgekauft. Dabei handelt es sich um ein Programm aus dem Fitness-App, das absolvierte Daten des Nutzers erfasst, zusammenstellt und auswertet. Laut einem Bericht des Online-Magazins The Next Web wurde der Preis des Deals nicht bekannt gegeben.

Fitness-App Moves

Hinter der Fitness-Tracking-App Moves steckt das finnische Unternehmen ProtoGeo Oy. Die Entwickler werden nun ebenso zu Facebook zählen und für das Soziale Netzwerk arbeiten. In einem ersten Statement zur Übernahme heißt es, dass die für iOS und Android verfügbare App Moves auch in Zukunft als eigenständige Applikation zur Verfügung stehen wird und auch keinerlei Änderungen geplant sind, was eine Zusammenführung oder einen Austausch der Daten mit Facebook betrifft.

Gratis-App mit umfassenden Funktionen

Moves ist eine klassische Fitness-App, die zurückgelegte Strecken beim Laufen und Fahrradfahren aufzeichnet. Der Umfang von Moves ist jedoch noch deutlich vielfältiger und umfasst gut 60 Sportarten. Seit 2012 besteht das finnische Unternehmen.

Facebook lobte gegenüber den US-amerikanischen Kollegen von news.com die Arbeit von den Schöpfern von Moves und bestätigte, dass man somit ein exzellentes Tool für Millionen Menschen auf der ganzen Welt geschaffen habe, die Ihre sportlichen Aktivitäten gerne festhalten möchten und sich weiter verbessern wollen.

Facebook sichert sich die Fitness-App Moves
3.69 (73.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Noch mehr daten eines einzelnen. Der typ (zuckerberg) ist scharf auf mich, uns, unsere werte.
    Mir kommt es so vor als hätte er eine traurige kindheit gehabt, und jetzt versucht er das ganze zu verdrängen, sucht sich trost, auf kosten anderer… wie ein kleiner bastard.

  2. Hatte ich! War gut! Facebook hat es aufgekauft!? Und Adios Move!

  3. Hoffentlich sind die Funktionen die MOVE
    bald in IOS eingebunden so das keine weitere App benötigt wird. Habe bisher MOVE genutzt aber werde das jetzt deinstalieren auch wenn das keine Signifikante Größe im Zuckerbergschen Universum sein wird ;-)
    Habe das mit Whattsdatt auch gemacht.

  4. Diese Facebook Kacke nervt mich langsam wie die Sau! Überall diesen Mist sehen zu müssen. Heute kannst nirgends mehr hingehen ohne das jemand seinen geistigen Dünnschiss von sich lässt

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*