Home » News » Online-Browserspiele für macOS

Online-Browserspiele für macOS

Viele Mac-Nutzer denken, dass es für Ihren Rechner keine guten Online-Browserspiele gibt. Doch das stimmt nicht. Auch für macOS gibt es viele coole und spannende Games, die wir nun genauer vorstellen. Das Schöne dabei ist, dass sie nicht installiert werden müssen, sondern ganz einfach im Browser gespielt werden können.

Die Games sind ein toller Zeitvertreib und eine gute Alternative zu Online-Wetten.

World of Tanks

Bei World of Tanks liefern sich die Spieler Panzerschlachten mit anderen Usern. Hierbei steht ganz klar die Action im Vordergrund. Die Szene spielt Mitte des 20. Jahrhundert als in Europa ein großer Krieg tobt. In diesem stehen sich die Streitkräfte Deutschlands, der USA und der sogenannten UdSSR auf dem Schlachtfeld gegenüber. Zudem greifen noch einige andere Nationen in das Geschehen ein, wie zum Beispiel Japan, Großbritannien und Frankreich.

 Online-Wetten

Tatsächlich könnt ihr unter den vielen Shootern und eher realitätsfremden Spielen auch Sportwetten auf dem Laptop bzw. dem iMac ausführen. Wie man auf Wetten.com sieht, sind hier in Deutschland unzählige Anbieter aktiv, die man auch mit einer App bzw. als Browser-Spiel auf macOS ausführen kann. Wer jetzt also den Sommer über noch wetten möchte, kann dies 2020 speziell ausnutzen, da man jetzt ja Corona-bedingt alle Spiele nachholen muss.

Stronghold Kingdoms

In Stronghold Kingdoms bauen die User mittelalterliche Siedlungen und müssen gegen andere Burgherren Schlachten führen. Die Spielereihe hat eine lange Tradition und kann nun auch über macOS gespielt werden. Das Browsergame ist komplett kostenlos und verspricht Spaß und Spannung. Die Spieler müssen an strategisch günstigen Plätzen Siedlungen errichten oder Dörfer einnehmen. Denn das Ziel muss bei Stronghold Kingdoms sein, die eigene Macht immer weiter auszubauen.

Fortnite

Fortnite hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem echten Kultspiel entwickelt, das auch für macOS zur Verfügung steht. Die User können entweder die Welt vor gefährlichen Monstern retten oder sich mit anderen Spielern im sogenannten „Battle Royale-Modus“ duellieren. Darüber hinaus gibt es bei Fortnite zahlreiche freischaltbare Inhalte, sodass das Browser-Game niemals langweilig wird. Auch nach vielen Wochen und sogar Monaten gibt es immer wieder neue Dinge zu entdecken.

World of Warcraft

Auch World of Warcraft ist seit vielen Jahren ein sehr beliebtes Online-Spiel. Auf die Spieler wartet eine riesige Welt voller Gefahren und unterschiedlicher Rassen. So treffen Sie immer wieder auf Orks, Menschen, Zwerge und sogar auch auf Untote. Doch bevor sie sich in die Spielwelt namens Azeroth begeben, müssen sie sich entscheiden, ob sie sich der Allianz oder der sogenannten Horde anschließen. Beide Fraktionen umfassen einige Rassen, sodass genau überlegt werden sollte.

Doch egal, für welche Seite sie sich entscheiden, spannend ist World of Warcraft auf jeden Fall.

Fazit

Alle erwähnten Onlinespiele für macOS müssen nicht heruntergeladen und dann auf dem Computer installiert werden. Stattdessen werden sie ganz einfach im Browser gestartet. Die meisten dieser Games sind kostenlos und können unverbindlich gespielt werden. Hierfür müssen sich die User zumeist nur kurz registrieren und können dann direkt beginnen.

Wer sich genauer über die einzelnen Spiele informieren will, kann auf die passende Verlinkung klicken. Auf den Zielseiten werden unter anderem die Regeln der einzelnen Games genau erläutert!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy