Home » Apple » Erste Apple HomePod mini erreichen Kunden

Erste Apple HomePod mini erreichen Kunden

Der Versand des neuen Apple HomePod mini hat begonnen und die ersten Kunden erhielten den kleinen runden Bluetooth-Lautsprecher bereits.

Auf Instagram und Twitter veröffentlichten die glücklichen Käufer ein Foto ihres HomePod mini, den sie im Apple Store gekauft hatten.

Was der Apple HomePod mini bietet

Der Apple HomePod mini hat ein kugelrundes Design und verfügt über gleichen S5 Chip der auch in der Apple Watch Series 5 verbaut wurde. Die Sprachassistentin Siri steht zur Verfügung, HomeKit, Apple Music und Interkom-Sprachnachrichten lassen sich nutzen.

Die Technologie Computational Audio sorgt für eine erstklassige Audioqualität im 360 Grad Radius und durch seine kompakte Abmessungen passt er gut in jede Ecke. Von der enormen Audioqualität zeigten sich einige Tester bereits beeindruckt. Als Besonderheit kann er das Smart Home der Nutzer steuern.

Hier klicken, um den Inhalt von Instagram anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Instagram.


Preis und Verfügbarkeit

In Deutschland ist der Apple HomePod mini für 96,50 Euro in den beiden Farben Space Grau und Weiß bestellbar. Der Marktstart des Lautsprechers erfolgte neben Deutschland auch in Kanada, den USA, Frankreich, Hong Kong, Indien, Spanien und Großbritannien.

Laut der Apple Homepage wird der Lautsprecher in Deutschland erst ab dem 24. November 2020 an Kunden ausgeliefert. Im Apple Store kann er allerdings schon abgeholt werden.
https://twitter.com/Siebenneunziger/status/1328226988633579521

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.