Home » iPad » Apple iPad 2 ist nun weltweit veraltet

Apple iPad 2 ist nun weltweit veraltet

Im März 2011 erschien mit dem Apple iPad 2 das iPad er zweiten Generation und wurde damals von Steve Jobs vorgestellt.

Jetzt wurde das Tablet als offiziell weltweit veraltet eingestuft nachdem es in den USA und der Türkei bislang wegen örtlicher Gesetze noch als als Vintage-Produkt galt.

Apple iPad 2

Das Apple iPad 2 war das iPad der zweiten Generation und schuf die Basis für die nächsten Jahre wodurch das Apples Tablet zu einem Erfolg wurde. Im Mai 2019 nahm der Konzern das iPad-Modell in seiner Produktliste “Vintage und veraltet” auf. So wurde das iPad 2 in jedem Land der Welt als veraltet eingeordnet. Nur in den USA und der Türkei galt es wegen der örtlichen Gesetze weiterhin als Vintage-Produkt.

Am Donnerstag dieser Woche aktualisierte Apple seine Liste der weltweit veralteten Produkte und fügte dort das iPad 2 hinzu. Gegenüber dem ersten iPad war das iPad der zweiten Generation 33 Prozent flacher und enthielt neue Funktionen, wozu auch die FaceTime-Kamera, Gyroskop und der Apple A5 Dualcore-Prozessor zählte. Die damals neue CPU übertraf den Prozessor des ersten iPads um das Doppelte und in der Grafik um das Neunfache in der Geschwindigkeit.

Zur Auswahl stand das Tablet in den zwei Farbvarianten Schwarz und Weiß.

Veraltete Produkte

Alle Produkte, die seit mindestens sieben Jahre nicht mehr angeboten werden, stuft Apple als “veraltet” ein und erhalten weder Hardware-Support noch Support durch seine Servicedienstleister.

Auf dem Markt ist das Apple iPad 2 nur noch gebraucht erhältlich und kostet durchschnittlich weniger als 150 Euro. Die Apple Vintage-Liste veralteter Produkte kann auf der Website des kalifornischen Unternehmens abgerufen werden.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy