Home » Apple » Apple Online Store derzeit offline

Apple Online Store derzeit offline

Der Apple Online Store ist derzeit offline. Auf der ganzen Welt bekommen Nutzer eine Fehlermeldung. Diese hat sich im Vergleich zu den sonstigen Wartungsarbeiten etwas verändert. In einer zügig wechselnden Slideshow wird der Text in vielen Sprachen angezeigt. 

 

Noch in diesem Jahr erwarten Spekulanten ein Redesign vom Apple Online Store. Heute könnten neben normalen Wartungsarbeiten auch erste Vorbereitungen für Mountain Lion getroffen werden. Am 25. Juli soll das neue Betriebssystem laut Aussagen von sicheren Quellen kommen.

Neue Hardware, wie den iMac oder den Mac Mini, wird es heute wohl nicht zu sehen geben. Was sich hinter der  mehrsprachigen Meldung steckt, wird sich eventuell noch heute aufklären.

Apple Online Store derzeit offline
3.81 (76.25%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


7 Kommentare

  1. Mal gucken :))

  2. Wär cool wenn was gescheites kommt.
    Vielleicht drehen sie den spies um.
    Mac angekündigt und iPhone 5 durch Update! :D das wär doch ma was ;)

  3. Das neue IPhone ohne Keynote einfach in den Shop was meint ihr was das für eine Lawine im Internet auslöst. Jeder Nachrichten Sender würde darüber berichten .

  4. Das wäre mal eine coole Sache, aber leider unrealistisch. Erstens ohne iOS 6 und zweitens ohne Keynote, die das Produkt ja ins richtige Rampemlicht Rücken soll.

  5. Ja leider , das sind sowieso nur ein paar Vorbereitungen und die nehmen den offline damit jeder darüber berichtet . Man kennt das doch ;) es funktioniert ja auch

  6. Und weiß den schon einer was geändert wurde?

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*