Home » iPhone & iPod » iPhone 5s im unmittelbaren Vergleich mit dem Samsung Galaxy S4 [Video]

iPhone 5s im unmittelbaren Vergleich mit dem Samsung Galaxy S4 [Video]

Das iPhone 5s kann ab dem 20. September unter anderem direkt bei Apple gekauft werden. Die Lieferzeiten schnellten kurz nach dem Verkaufsstart empor, so dass ein Großteil der iPhone 5s Käufer wohl noch ein paar Tage warten muss, bis das neue iPhone endlich in der Hand gehalten werden kann. Wer zurzeit noch unschlüssig ist und vor der Entscheidung steht sich ein modernes Smartphone zu kaufen, der dürfte vor allem auf entsprechende Vergleichstests und allgemeine Testergebnisse der aktuellen Top-Smartphones zurück greifen. In diesem Beitrag wird der Vergleich zwischen dem iPhone 5s und dem Samsung Spitzen-Smartphone Galaxy S4 fokussiert.

iPhone 5s vs Galaxy S4

iPhone 5s vs Samsung Galaxy S4

Einen kurzen Hardware-Check haben wir gestern bereits thematisiert, nun geht es um die Feinheiten im unmittelbaren Vergleich des iPhone 5s mit dem Samsung Galaxy S4. Während das Samsung Flaggschiff mit einem großzügigen fünf Zoll Display aufwartet, ist Apple auch beim aktuellen iPhone dem 4 Zoll Touchscreen treu geblieben. Die Displaygröße ist für den einen oder anderen Interessierten bereits ein KO-Kriterium. Es gibt allerdings noch weitere wesentliche Unterscheidungsmerkmale. So nimmt auch das Betriebssystem bei der Entscheidungsfindung eine recht gewichtige Rolle ein. Apple hat jüngst iOS 7 auf die aktuellen Geräteversionen gepackt. Samsung nutzt auf den hauseigenen Smartphones stets Googles Android. Jedes System kommt teilweise mit identischen teilweise aber auch mit unterschiedlichen Features daher, so dass es am Ende reine Geschmackssache ist, wer beim unmittelbaren OS- Check die Nase vorn hat. Die Kollegen von Redmondpie.com haben das iPhone 5s und das Galaxy S4 einmal näher unter die Lupe genommen. Beim OS Check kommt es vor allem auf die „Flüssigkeit“ im Hinblick beim Wechsel zwischen den einzelnen Tasks und Homescreens an. Das iPhone 5s ist ziemlich zügig unterwegs, egal wie schnell Wechsel durchgeführt werden oder Apps geöffnet werden, „Ruckler“ sind weit und breit nicht in Sicht. Das sieht bei dem Galaxy S4 schon ein wenig anders aus. Ab und zu kommt es zu kleinen „Mini-Verzögerungen“, die allerdings im Gesamtkontext eher weniger tragisch ausfallen dürften.

Fingeradbruckscanner als iPhone 5s Highlight

Wenn es um das Entsperren des Lock-Screens geht hat das iPhone 5s mit dem neuen Fingerabdruckscanner im Homebutton wohl ganz klar die Nase vorn. Tom Rich demonstriert dabei nicht nur das einfache Entsperren via Daumen-Scann, sondern auch den Einkauf im AppStore mittels Fingerabdruckscanner.

Im Bereich der Anpassungsmöglichkeiten kommt das iPhone 5s sehr schnell an seine Grenzen. Apples geschlossenes System wird dabei als Hauptgrund genannt. Ein Jailbreak für iOS 7 ist noch nicht in Sicht, so dass in diesem Punkt das Galaxy S 4 den Ton angibt.

Es folgen weitere Vergleichstests, wie etwa der Browser-Speed-Test als auch ein Geekbench-Test sowie der unmittelbare Vergleich der Kameras und einiges mehr. Insgesamt hält Redmondpie in einem 11 Minuten langen Clip alle wesentlichen Vergleichspunkte fest. Bezugnehmend auf den Browser-Geschwindigkeitstest folgt allerdings eine kleine Ergänzung. So erfolgte der Test bei beiden Geräten mit dem jeweils angepassten Chrome-Browser. Apples „Nitro JavaScript Engine“, die beim Safari Browser zum Einsatz kommt, kam daher nicht zum Zuge. In diesem Punkt möchte Redmondpie also noch einmal einen gesonderten Test absolvieren.

Einen klaren Sieger gibt es auch nach diesem ausführlichen Test der beiden Spitzen-Smartphones nicht. Es ist somit Geschmackssache, für welches Gerät man sich am Ende entscheidet. Wer bisher noch keine Erfahrungen mit einem Smartphone gesammelt hat, der dürfte eher mit dem iPhone 5s ein Gerät finden, welches einfach zu bedienen ist und auch von den Dimensionen zunächst handlicher daher kommt. Android Fans, werden sich wohl entsprechend gegen das Apple iPhone entscheiden und unter anderem auf das Galaxy S4 zurück greifen. Wir wünschen euch nun viel Spaß mit dem folgenden Videoclip.

IPHONE 5S MIT VERTRAG KAUFEN

-> iPhone 5s bei Vodafone
-> iPhone 5s bei der Telekom
-> iPhone 5s bei O2

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iPhone 5s im unmittelbaren Vergleich mit dem Samsung Galaxy S4 [Video]
4.05 (81%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


9 Kommentare

  1. Mal eine andere Frage: wieso ist denn Whatsapp noch im alten Design und nicht an ios7 angepasst?

  2. @SA kannst du ja die Entwicker von WhatsApp fragen ;)

  3. controlcenter und notification auf dem 4/4S, einfach unmöglich.

  4. Zitat SA :

    Mal eine andere Frage: wieso ist denn Whatsapp noch im alten Design und nicht an ios7 angepasst?

    Mannnn, warum ist die Banane Krumm? Wieso gibt es noch keinen Audi A234?? Warum ist das Iphone nur in Gold, schwarz und weiß erhältlich ??? Immer diese sinnlose Fragerei. Weil der Hersteller halt noch kein Update gemacht hat! Frag halt mal bei Whatsapp nach…. Vollheinz!

  5. Zitat SA :

    Mal eine andere Frage: wieso ist denn Whatsapp noch im alten Design und nicht an ios7 angepasst?

    Weil Whats app das Update für IOS 7 noch nicht veröffentlicht hat.

  6. @an alle Super Schlauen:
    Es ist mir schon klar, dass whatsapp noch kein update veröffentlicht hat, also ehrlich, ihr denkt auch ich kämme mir die Haare mit nem Hammer oder was??? Es war eine rethorische Frage und sollte bedeuten: Wieso hat eine Firma mit über 300.000.000 User es in 4 Monaten nicht fertig gebracht seine App Design technisch anzupassen?! Es kann nicht sein, dass die Tastatur immer noch die von ios6 ist. Aber eigentlich ist ja auch egal. Ich dachte ich persönlich hätte was übersehen oder so ähnlich. Aber die neun mal klügen Sprüche kann man sich echt sparen. Man man man …

    Hier hab ich ein anderes Thema für euch:
    http://tagesanzeiger.ch/wirtschaft/Mit-Leim-und-Folie-den-iPhoneScanner-gehackt/story/26235423

  7. Denken wir mal nach.
    400 iPhones, davon 350Mio davon aufrüstbar mit IOS 7
    dazu 250 Mio iPads die auf IOS 7 geben ..
    und dann auch noch 300Mio Whatsapp Benutzer über den APPLE STORE updaten .. hmmm…
    ich Denke das es bereits seit langen ein Update gibt aber Whatsapp wartet einfach immer 1-2 Wochen
    bis ein Update kommt…

    Nun zum Artikel… Wie zum Henker immer auch kann ich ein S4 mit einem IP5S vergleichen?
    Performancee: Sieger Apple (500 Geekbench punkte mehr!.. sehr fetter Vorsprung bei 2500 zu 2020)
    Bildschirm: Sieger S4 (bei Grösse und PPI)
    App Store: Apple
    Integration aller Geräte (TV, Notebook, Fone, PC): Apple
    Bedienung: Keine Ahnung, sind beide gleich
    Qualität des Gerätes: ganz klar Apple… Plastik meets Luxus Alu
    Haptik: beide gleich
    Betriebsystem Sicherheit: Ganz weit vorne Apple (letztes Jahr 10-20 Malware versus 34.000 bei Android)
    Akkuleistung: beide gleich schlecht

    ergo hier gibt’s nur einen Sieger…. wir vergleichen immer hardware mit hardware die mindesten einen 6 Monats unterschied hat… wenn beide Systeme gleichzeitig kommen wäre es spannend…. Punkt

  8. Booooooooooooooooooo maaaaaaannnnnnnn, geht es hier um den Vergleich der Geräte oder um Whatsapp. Kann den keiner diese verdammten kleinen Blagen rauswerfen damit hier mal vernünftig über das anzusprechende Thema diskutiert werden kann.
    Diese dummen Kleinkinder wissen ja nicht einmal welche wundervolle Technik sie in der Hand haben. Mannnnnnnnnnn ehhhhh puh das musste jetzt raus :D

  9. Zitat Martina :

    Denken wir mal nach.
    400 iPhones, davon 350Mio davon aufrüstbar mit IOS 7
    dazu 250 Mio iPads die auf IOS 7 geben ..
    und dann auch noch 300Mio Whatsapp Benutzer über den APPLE STORE updaten .. hmmm…
    ich Denke das es bereits seit langen ein Update gibt aber Whatsapp wartet einfach immer 1-2 Wochen
    bis ein Update kommt…

    Nun zum Artikel… Wie zum Henker immer auch kann ich ein S4 mit einem IP5S vergleichen?
    Performancee: Sieger Apple (500 Geekbench punkte mehr!.. sehr fetter Vorsprung bei 2500 zu 2020)
    Bildschirm: Sieger S4 (bei Grösse und PPI)
    App Store: Apple
    Integration aller Geräte (TV, Notebook, Fone, PC): Apple
    Bedienung: Keine Ahnung, sind beide gleich
    Qualität des Gerätes: ganz klar Apple… Plastik meets Luxus Alu
    Haptik: beide gleich
    Betriebsystem Sicherheit: Ganz weit vorne Apple (letztes Jahr 10-20 Malware versus 34.000 bei Android)
    Akkuleistung: beide gleich schlecht

    ergo hier gibt’s nur einen Sieger…. wir vergleichen immer hardware mit hardware die mindesten einen 6 Monats unterschied hat… wenn beide Systeme gleichzeitig kommen wäre es spannend…. Punkt

    Dein letztgenannter Punkt ist der ausschlaggebende: Bei einem Produkt, dass 6 Monate nach dem anderen erscheint, wäre es schon ziemlich traurig, wenn es das ältere in punkto Hardware nicht pulverisiert.

    Man sollte hier eher das LG G2 oder das Galaxy Note 3 nehmen. Abgesehen davon finde ich die Aussage, der Bildschirm von Apple sei besser, schwach (ist nichtmal fullhd, oder?) Zudem versteh ich nicht dieses Hass auf das Plastik. Sobald Samsung das S5 in Alu packt und es keinen tauschbaren Akku/SD Slot mehr gibt, das Gerät schwerer wird, nicht mehr zu reparieren ist und wahnsinnig schnell zerkratzt und der Empfang schlechter ist als beim alten, werden sie alle dem „bösen, billigen“ Plastik nachtrauern.

    Fürs S5 würde ich mir Statt Alu nen Plastikbildschirm wünschen, der 1. nicht zerkratzt und 2. komplett entspiegelt ist. In den Benchmarks wird das S5 dann wieder weit vor dem 5s liegen, dass ist nunmal die Natur der Dinge, so wie das Iphone 6 dann wieder vor dem S5 liegen wird.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*