Home » iOS » Apple veröffentlicht iOS 9 Final & 9.1 Beta für Entwickler

Apple veröffentlicht iOS 9 Final & 9.1 Beta für Entwickler

Nach der Beta ist vor der Beta: Nach der Keynote hat Apple Entwicklern gleich zwei Gefallen getan und einerseits iOS 9 in der finalen Ausgabe veröffentlicht – andererseits gibt es aber auch schon wieder eine neue Beta zum Testen.

Wer kein Entwickler ist, muss sich noch bis zum 16. September gedulden, will er die finale Version von iOS 9 haben. Wer hingegen 99 Dollar im Jahr bezahlt für eine Entwickler-Mitgliedschaft bei Apple, bekommt ab sofort die Golden Master-Version von iOS 9 zum Download. Sie trägt die Build 13A340 und wird noch als „Pre-Release“ gekennzeichnet. Spannend: Die Seed-Notes bieten eine längere Liste von bekannten Problemen.

Wer hingegen lieber auf Messers Schneide unterwegs ist, kann sich alternativ auch direkt vom Regen in die Traufe begeben mit der ersten Beta-Version für iOS 9.1. Deren Build-Nummer lautet 13B5110e und die Release-Notes fallen zumindest derzeit deutlich kürzer aus als jene der iOS 9 GM.

Wer ein Entwickler ist, sollte vielleicht das nett gemeinte Angebot von Apple nutzen und die GM installieren, denn noch scheinen die Server nicht (zu stark) überlastet zu sein – das ist etwas, das am 16. September, wenn der Release für alle ansteht, sicherlich anders sein wird.

Apple veröffentlicht iOS 9 Final & 9.1 Beta für Entwickler
4 (80%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*