Home » Apple » Apple Music ab sofort mit Twitter-Support

Apple Music ab sofort mit Twitter-Support

Apple bietet allen Nutzern von Apple Music seit Kurzem mit dem Twitter-Account @AppleMusicHelp eine Anlaufstelle an, um Fragen zum Musik-Streaming-Service stellen zu können. Für Apple stellt dies bis dato ein Novum dar, was die Betreuung der Kunden mithilfe des weltweit populären Kurznachrichtendienstes betrifft.

Apple Music

Von zahlreichen Unternehmen ist bereits bekannt, dass auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen ein Support für die Kunden angeboten wird. Bei Apple war dies bis vor wenigen Tagen hingegen nicht der Fall. Stattdessen mussten sich Verbraucher ausschließlich über die Support-Hotline oder auch mithilfe der übrigen Optionen auf der Support-Seite von Apple an den Kundenservice wenden. Konkret für das Produkt Apple Music betreibt der iPhone-Hersteller aus dem kalifornischen Cupertino hingegen ab sofort einen offiziellen Support-Account.

Support in englischer Sprache

Aktuell beläuft sich das Support-Angebot lediglich auf Anfragen, die auf Englisch von den Nutzern von Apple Music via Twitter gestellt werden. Wie Apple angibt, ist der Twitter-Support dabei von 15 bis 5 Uhr morgens in der mitteleuropäischen Zeit zu erreichen und gibt hierbei Antworten auf alle Fragen, die den Musik-Streaming-Service betreffen, der laut den Angaben des CEOs Tim Cook derzeit über insgesamt 6,5 Millionen zahlende Mitglieder verfügt.

Apple Music ab sofort mit Twitter-Support
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*