Home » Software » iOS 10.1, macOS Sierra 10.12.1, watchOS 3.1 und tvOS 10.0.1 Beta 1 für Entwickler erschienen

iOS 10.1, macOS Sierra 10.12.1, watchOS 3.1 und tvOS 10.0.1 Beta 1 für Entwickler erschienen

Apple hat heute eine Beta-Version für Entwickler veröffentlicht und das gleich für alle Betriebssysteme, die die momentan gepflegt werden. Für iOS und watchOS gibt es ein größeres Update, für macOS Sierra und tvOS ein kleines Bugfix-Update.

Alles neu

Wer bei Apple ein Entwickler ist, darf sich über eine ganze Reihe neuer Betas freuen. macOS Sierra 10.12.1, iOS 10.1, watchOS 3.1 und tvOS 10.0.1 wurden jeweils in der ersten Vorabversion veröffentlicht. Darüber hinaus können Entwickler auch Xcode 8.1 Beta 1 testen. Was genau neu ist, verrät Apple wie üblich nicht. Zumindest bei iOS 10.1 gab es aber bereits einen Hinweis.

macOS Sierra 10.12.1 und tvOS 10.0.1 lässt lediglich auf Fehlerbehebungen schließen. macOS wird ohnehin nur selten innerhalb einer Veröffentlichung mit neuen Funktionen ausgestattet und bei tvOS änderte sich ebenfalls nur die letzte Stelle. Interessanter dürften da schon iOS 10.1 und watchOS 3.1 sein. Zumindest bei iOS 10.1 hat Apple bereits mit dem Zaunpfahl gewunken, was neu sein könnte.

Auf der Keynote zum iPhone 7 wurde angekündigt, dass das iPhone 7 Plus einen neuen Portrait-Modus für die Kamera bekommen soll. Dabei ist das Objekt im Vordergrund gestochen scharf, der Hintergrund jedoch sehr unscharf. Dafür wird Aktiv von den zwei Kameras Gebrauch gemacht. Apple kündigte an, dieses Feature erst mit einem kommenden Update zur Verfügung stehen wird.

iOS 10.1, macOS Sierra 10.12.1, watchOS 3.1 und tvOS 10.0.1 Beta 1 für Entwickler erschienen
4.09 (81.74%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*