Home » Software » Apple veröffentlicht iTunes 8.2 mit iPhone OS 3.0 Unterstützung, Quicktime 7.62 und GarageBand 5.0.2

Apple veröffentlicht iTunes 8.2 mit iPhone OS 3.0 Unterstützung, Quicktime 7.62 und GarageBand 5.0.2

softwareupdateApple nahm heute offensichtlich, die kurz bevorstehende WWDC 2009 in Cupertino, zum Anlass um weitere Software-Updates für iTunes, QuickTime und GarageBand zu veröffentlichen. So veröffentlichte man vor wenigen Minuten iTunes 8.2, das bereits das iPhone OS 3.0 unterstützt. Hierbei handelt es sich mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit um vorbereitende Maßnahmen, für einen kurz bevorstehenden Start des iPhone OS 3.0. Zudem wurden einige Bedienungshilfen optimiert und einige Fehler behoben. Das Update wiegt 79,3 Megabyte.

QuickTime 7.62 verbessert die Zuverlässigkeit, Kompatibilität und Sicherheit. Dieses Update wiegt 60,3 Megabyte und wird allen Benutzern von QuickTime 7 empfohlen. Das letzte Update im Bunde ist GarageBand 5.0.2. Primär werden allgemeine Kompatibilitätsprobleme behoben und die allgemeine Stabilität verbessert. Zusätzlich nahm man Verbesserungen hinsichtlich des Einkaufs von Künstler-Übungen im Store für Übungen von GarageBand vor. Das Update ist im Übrigen unerlässlich für diejenigen, die vom Angebot des Stores Gebrauch machen möchten. Weitere Probleme behob man im Zusammenspiel mit dem Zugriff auf installierte Jam Packs innerhalb des Loop-Browers. Dieses Update wiegt satte 108 Megabyte und wird allen Benutzer von GarageBand '09 empfohlen.

Wie gewohnt stehen alle genannten Update über die Softwareaktualisierung zum Download bereit.

itunes82-softwareupdate

Apple veröffentlicht iTunes 8.2 mit iPhone OS 3.0 Unterstützung, Quicktime 7.62 und GarageBand 5.0.2
4.25 (85%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.