Home » Apple » Apple an Quattro Wireless interessiert

Apple an Quattro Wireless interessiert

Mobile Internetwerbung scheint ein Zukunftstrend zu sein: Derzeit kommen auf verschiedenen Portalen Meldungen auf dass Apple offenbar den Kauf von Quattro Wireless erwägt. Der Kaufpreis des Unternehmens soll sich auf 275 Millionen US-Dollar belaufen. Damit würde Apple es dem Konkurrenten Google gleichtun, die erst vor kurzem das Unternehmen AdMob übernahmen.

Bei Quattro Wireless handelt es sich wie bei AdMob um ein Unternehmen für mobile Werbung. Die Einblendung der Werbebanner, Links oder auch anderer Elemente erfolgt wie beim nicht-mobilen Internet aus Google AdSense bekannt, nicht etwa zufällig sondern sowohl auf Inhalt einer bestimmten Seite als auch auf den Benutzer dieser zugeschnitten. So erkennen auf mobilen Internetseiten eingesetzte Werbelemente das Thema der Seite oder auch die Interessen des Besuchers und blenden dem entsprechend optimierte Werbung ein. Diese Aktivitäten sind das Kerngeschäft des Unternehmens Quattro Wireless welches Apple wahrscheinlich in Kürze übernehmen wird.

Ganz sicher ist die Übernahme derzeit jedoch noch nicht. Traditionell übernimmt der Apple-Konzern eher selten andere Untenehmen. Genügend Eigenkapital wäre jedoch vorhanden: Rund 30 Milliarden Dollar an Geldbeständen und Aktien sollen sich im Besitz von Apple befinden.

Vielleicht wartet man auch erst einmal ab wie Googles Übernahme von AdMob (eventuell nicht) gelingt, denn die Aufsichtsbehörden prüfen diesen Deal momentan eifrig.

Apple an Quattro Wireless interessiert
3.88 (77.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.