Home » Software » CeBIT – Parallels wird „Bare Metal“ vorstellen

CeBIT – Parallels wird „Bare Metal“ vorstellen

Wie durch eine Pressemitteilung bekannt wurde, wird Parallels vom 2. bis zum 6. März auf der CeBIT Hannover eine neue Virtualisierungstechnik für Xserve und den Mac Pro vorstellen. Das Ganze läuft derzeit unter dem Projektnamen „Parallels Server for Mac Bare Metal Edition“. Laut Angaben der Softwareentwickler soll die neue Version auch ohne ein installiertes Mac-Betriebssystem auskommen.

Die neue Lösung von Parallels kann auf Mac-Servern eingesetzt werden und so vor allem im Unternehmenseinsatz Kosten einsparen und den Serverbetrieb effizienter gestalten. Durch Virtualisierung ist es mit der bereits verfügbaren Technik möglich auf einem Endgerät bzw. Server mehrere parallel laufende Betriebssysteme bereit zu stellen und so im Prinzip das Vorhandensein von mehreren Servern zu emulieren. Mögliche Einsatzbereiche sind zum Beispiel V-Server für den Webbereich, Mailserver, Oracle-Datenbanken oder Clientsysteme die Nutzern eines lokalen Netzwerkes je eine eigene Benutzeroberfläche bereitstellen.

„Bare Metal“ soll dabei jedoch weiter optimiert und vor allem schneller geworden sein. Zu sehen gibt es das Ganze auf der CeBIT im Mac Business Park, Halle 2, Stand 20. Hier können sich Interessierte verschiedene Vorträge anhören, Präsentationen anschauen und sich Live-Demos vorführen lassen.

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bare-Metal-Virtualisierung-fuer-Apples-Xserve-Update-939226.html

CeBIT – Parallels wird „Bare Metal“ vorstellen
3.76 (75.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.