Home » Hardware » Die neue MacBook Pro Familie unter der Lupe !

Die neue MacBook Pro Familie unter der Lupe !

Am 13. April war es nun endlich soweit. Die Vielzahl an Spekulationen, Hinweisen und Deutungen trafen größtenteils zu und die MacBook Pro Familie bekam einen Termingerechten Zuwachs. Die einzelnen Daten und Fakten der neuen High End Geräte gibt es nun exklusiv im Überblick.

Schnellere Prozessoren, leistungsstärkere NVIDIA Grafik und längere Batterielaufzeit sind die Folge von Apples Produktupdate in der MacBook Pro- Schiene.

Das kleine aber durchaus beliebte 13″ MacBook Pro verfügt über den neuen NVIDIA GeForce 320M Grafikprozessor, welcher für bis zu 80 Prozent schnellere Grafik sorgt. Die revolutionäre Akkutechnologie bringt eine Lebenslaufzeit ohne Strom auf ganze 10 Stunden. Die größeren Geschwister verfügen über einen Intel Core i5 und i7 Prozessor sowie die neue Technologie von Apple, welche einen automatischen Grafikwechsel ermöglicht. Das funktioniert durch die natlose Umschaltung zwischen der NVIDEA GeForce GT 330M und dem energieeffizienten Intel HD Grafikprozessor.

Daten zum 13″ MacBook Pro

– schneller Intel Core 2 Duo Prozessor

– 4GB RAM

– Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden

NVIDIA GeForce 320M Grafikprozessor ( 48 ausführende Kerne und somit zur Zeit der schnellste integrierte Grafikprozessor auf dem Mark)

-LED Breitbild-Display mit weitem Farbraum

Multi-Touch Glas-Trackpad, dynamisches Scrollen, eine intuitive Art um durch große Fotobibliotheken, längere Dokumente und Webseiten zu scrollen

Screenshot zur neuen Grafikpower des 13″ MacBok Pro :

Das 13″ MacBook Pro gibt es in zwei Modellvarianten. Zum einen die 2,4 GHz Intel Core 2 Duo Variante mit 250 GB Festplatte für 1.149 Euro und zum anderen ein 2,66 GHz Intel Core 2 Duo Modell mit 320 GB Festplatte für 1.449 Euro.

Neben den Änderungen des 13″ MacBook gab es auch neuen Wind im Hause der größeren Geschwister. Hyper-Threading-Technologie und Turbo Boost machen Lust auf mehr Informationen.

Daten zum 15″ und 17″ MacBook Pro

– bis zu 50% mehr Geschwindigkeit

Intels Core i5 und i7 Prozessoren mit Memory Controller und Level 3 Cache für einen schnelleren Zugriff auf den Systemspeicher

Hyper-Threading-Technologie, verbessert Datendurchsatz durch Schaffen virtueller Kerne

Turbo Boost, optimiert die Leistung zwischen beiden Kernen und kann so das System von 2,66GHz auf 3,06GHz für intensive Zweikern- Anwendungen bis hoch auf 3,33 GHz für Einkern-Aufgaben beschleunigen

NVIDIA GeForce GT 330M Prozessor, für Hochleistung, doppelt so schnell wie der 320M ,liefert ruckelfreie und unglaublich klare Bildschirmgrafik für die anspruchsvollsten 3D-Spiele, Kreativ-Software und technische Anwendungen

– sowie Intel HD Prozessor für energieeffizientes Arbeiten

automatischer Grafikwechsel welcher entscheidet welche Anwendung welchen Prozessor benötigt und schaltet sogleich um

– Akkulaufzeit bei einem Ladevorgang von 8 bis 9 Stunden

LED Breitbild-Display mit weitem Farbraum

-MacBook Pro 17-Zoll hat ein Display mit 1920 x 1200 Auflösung

-MacBook Pro 15-Zoll nun optional mit einem 1680 x 1050 auflösendem Display

– Multi-Touch Glas-Trackpad, dynamisches Scrollen, eine intuitive Art um durch große Fotobibliotheken, längere Dokumente und Webseiten zu scrollen

Das neue MacBook Pro 15-Zoll ist in drei Varianten erhältlich: als 2,4 GHz Intel Core i5 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und einer 320 GB Festplatte für 1.749 Euro; als 2,53 GHz Intel Core i5 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und einer 500 GB Festplatte für 1.949 Euro; und als 2,66 GHz Intel Core i7 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und 500 GB Festplatte für 2.149 Euro.

Das neue MacBook Pro 17-Zoll verfügt über einen 2,53 GHz Intel Core i5 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und einer 500 GB Festplatte für 2.249 Euro.

Abschließend können alle Kunden ihr neues MacBook Pro nun mit einem 128 GB, 256 GB und 512 GB Solid State Laufwerken aufrüsten.

Fazit: Apple ist wieder einmal ein großes Meisterwerk in der MacBook Pro- Schiene gelungen. Neue Technologien vereint mit einer starken Prozessorleistung ergeben ein solides Gesamtkonzept für anspruchsvolle Anwendungen und längere Akkulaufzeiten.

Bildquelle: http://www.macgadget.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy