Home » Sonstiges » Apples Haltung zur Blu-ray Disc

Apples Haltung zur Blu-ray Disc

Apple geht auf Distanz zur Blu-Ray Disc. Zumindest wenn man den aktuell aufkommenden Informationen Glauben schenken kann. Laut 9to5mac.com habe Steve Jobs persönlich auf eine eMail geantwortet, in der er gefragt wurde, ob es Pläne für Blu-ray Laufwerke in Mac-Rechnern gäbe.

Seine Antwort auf diese Frage blieb wenig eindeutig:

YouTube unterstützt jetzt auch HD-Video.

Soll dass nun heißen, Apple verzichtet auch zukünftig auf Blu-ray Laufwerke und wird stattdessen YouTube als Alternative propagieren? Dass glauben zumindest einige Beobachter. Andere wiederum sind der Meinung dass man auf diese schlichte Aussage nicht all zu viel geben sollte. Schließlich habe Steve Jobs in der Vergangenheit schon vieles schlecht geredet was (noch) nicht in Apple-Produkte steckte. Dennoch hieß das nie zwangsweise dass man die Technologien nicht einige Monate oder Jahre später in Apple-Produkten wieder finden konnte.

Allerdings hatte Jobs bereits mehrfach in der Vergangenheit speziell an der Blu-ray Technik Kritik geäußert und dass obwohl Apple selbst eine Mitgliedschaft in der Blu-ray Disc Association inne hält. Angeblich habe sich Steve Jobs über die komplizierten Lizenzbedingungen, die mit Blu-ray in Verbindung stehen beschwert und zudem behauptet dies würde die Integration in Mac OS X erschweren.

Quelle: http://9to5mac.com/Steve-Jobs-BluRay-3490436

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy