Home » App Store & Applikationen » iPhone App: Mit Augmented Driving mehr Sicherheit auf der Straße !

iPhone App: Mit Augmented Driving mehr Sicherheit auf der Straße !

Im Bereich der Augmented Reality-Anwendungen weht nun, dank “Augmented Driving”, ein neuer Wind. Die Neuheit rund um das Entwickler Team von imaGinyze soll für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.

Zunächst muss das iPhone mittels passender Halterung (Bspw. von Haicom) in der Mitte der Windschutzscheibe im Fahrzeug angebracht werden. Nun muss die App noch „hochgefahren“ werden, GPS aktiviert werden und dann kann es auch schon los gehen. Nützliche Zusatzinformationen, wie Warnungen beim zu dichten Auffahren, das Anzeigen von Fahrspuren und Fahrzeugen, die aktuelle Geschwindigkeit sowie Spurwechsel-Warnungen, werden hier per Augmented Driving geliefert. Einzige Voraussetzungen für das Funktionieren der App ist eine Mindestgeschwindigkeit von 27 Stundenkilometern. Empfohlen wird hier ein iPhone 3GS mit iPhone OS 3.1.3 oder höher.

Fazit:

Als Zusatzfeature für den Beifahrer ist die App „Augmented Driving“ eine tolle Angelegenheit. Einzig und allein als Anwendung für den Fahrer dürfte hier aufgrund des kleinen Displays ein großes Ablenkungspotential gegeben sein. Alles in allem handelt es sich hier um eine tolle App die auf die Wünsche des Anwenders reagiert und Live-Geschehnisse verarbeitet.

Video zur App

Die App „Augmented Driving“ ist 13 MB groß und kostet 2,39€ im AppStore.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy