Home » Sonstiges » Projekt JooJoo – HD-fähiges Tablet nun in Deutschland verfügbar

Projekt JooJoo – HD-fähiges Tablet nun in Deutschland verfügbar

Das Projekt JooJoo wurde schon lange vor dem iPad angekündigt. Die Entwicklung dieses iPad-Konkurrenten dauerte allerdings seine Zeit, da die technologische Unternehmenspartnerschaft zwischen dem kleinen Unternehmen Fusion Garage aus Singapur und verschiedenen Zulieferern zunächst in die Brüche ging. Inzwischen kann der Tablet-PC jedoch auch in Deutschland bestellt werden und ist komplett einsatzbereit.

Die Ausstattung des Tablet-PCs ließt sich dabei gar nicht mal so schlecht:

  • 12,1 Zoll Touchscreen (HD-fähig
  • Intel Atom-Prozessor mit 1,6 Ghz
  • 1 GB RAM
  • 4 GByte Solid State Disk
  • NVIDIA Ion Grafik
  • Webcam mit 1,3 Megapixel Auflösung
  • USB-Port
  • Bluetooth 2.1
  • WLAN 802.11b/g

Von der Hardwareseite her gesehen, kann man also durchaus mit dem iPad aufschließen. Dennoch verfolgt das JooJoo ein etwas anderes, viel mehr Web-orientiertes Konzept als Apples Gegenstück. JooJoo setzt voll und ganz auf das Cloud Computing und bezieht lediglich Anwendungen aus dem Internet, statt diese lokal zu installieren.

Chandrasekar Rathakrishnan, Gründer und CEO von Fusion Garage, formuliert es wie folgt:

Das JooJoo hat den größten App-Store der Welt: Das Internet.

Damit ist gemeint dass sich der Tablet-PC sämtlicher Ressourcen des Webs bedienen kann und es keinerlei Einschränkungen und Reglementierungen unterliegt. Ob man damit jedoch das iPad in den Schatten stellen kann bleibt fraglich.

Gekauft werden kann das JooJoo zum Preis von 359 Euro, zzgl. MwSt. und Versand auf der offiziellen Homepage des Herstellers. Für den Sommer ist eine 3G-Version geplant.

Quelle: https://thejoojoo.com/

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy