Home » App Store & Applikationen » Deutscher iPad App Store nun online

Deutscher iPad App Store nun online

Bereits mehr als eine Woche vor dem offiziellen deutschen Verkaufsstart des beliebten iPads, ist der App Store hierzulande frei geschaltet. Apps für das iPad können nun also eingekauft werden, obwohl man sich eigentlich noch bis zum 28. Mai (Starttermin) gedulden muss um an das iPad zu kommen.

Die verfrühte Freischaltung des App Stores kommt vor allen den so genannten „Early Adopter“ zugute, jenen eingefleischten Apple-Fans, die bereits jetzt schon ein importiertes US-iPad besitzen. Sie müssen nicht länger den amerikanischen App Store nutzen und haben auch keine Probleme mit dem Aufladen ihres iTunes Guthaben mehr. Bislang mussten sie dies zum Beispiel umständlich (und meist überteuert) via eBay einkaufen, da amerikanische Wertkarten benötigt werden um das Guthaben für den US-Store auf zu laden.

Neben Deutschland wurde dar iPad App Store nun auch in anderen Ländern frei geschaltet. Darunter auch Großbritannien und die Schweiz. Viele Apps fehlen jedoch noch. Während beispielsweise alle Apps der Spielefirma EA bereits verfügbar sind, sucht man beliebte kleine Tools wie iWorks noch vergeblich. Vieles wird wohl in den nächsten Stunden und Tagen noch folgen…

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy