Home » Sonstiges » Pulse Reader App verschwindet aus dem App Store!

Pulse Reader App verschwindet aus dem App Store!

Auf Druck der amerikanischen Zeitung „The New York Times“ nimmt Apple eine der besten RSS Applikationen für das iPad „Pulse News Reader“ (wir berichteten ausführlich darüber) aus dem App Store!

Noch während der WWDC am Morgen war Steve Jobs voll des Lobes über die App und ihrer Entwickler, welche im übrigen Studenten der Stanford-Universität sind.

Wenige Stunden später meldete sich die New York Times per Mail bei dem Computerhersteller und forderte die sofortige Entfernung der Applikation aus dem App Store. Als Grund nannte die Zeitung, dass der RSS Reader ihre Urheberrechte verletzen würde.

Der 2,99 Euro teure News Reader, der durch seine elegante Erscheinung besonders auf sich aufmerksam machte, spezialisierte sich besonders auf die News Seiten der New York Times und Washington Post.

Nur kurz darauf entfernte Apple daraufhin die App aus dem Store. Das pikante Detail an der ganzen Geschichte ist jedoch die Tatsache, dass die New York Times erst vor Kurzem auf ihrem Blog einen durchaus positiven Bericht über die App veröffentlichte.

(Quelle: Winload.de)

Pulse Reader App verschwindet aus dem App Store!
3.5 (70%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. FALSCH!!!!!!
    Die App ist wieder zurück.

  2. Umso besser! Besten Dank für den Hinweis!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*