Home » Tipps & Tricks » Real: iTunes Karten 20 % günstiger

Real: iTunes Karten 20 % günstiger

In unregelmäßigen Abständen bieten verschiedene Lebensmittelketten die iTunes Guthaben-Karten zu günstigen Preisen an. War dies in der Vergangenheit, Rewe oder Kaisers, so hat aktuell die Supermarktkette Real die Karten aus dem iTunes Store im Angebot.

Vom 21.-26. Juni können die Prepaid Karten um rund 20 % günstiger erworben werden. Das mit der Karte erworbene Guthaben kann anschließend auf das eigene iTunes Konto verbucht werden und ermöglicht es so, das reichhaltige Angebot von Apple in den Bereichen Musik, Filme, Hörbücher, TV Shows und natürlich auch Apps wesentlich günstiger zu erwerben.

Besonders aufgrund der Tatsache, dass am 26.Juni das neue iPhone 4 in den Verkauf kommt, kann man den Zeitpunkt dieser Real-Aktion als äußerst geschickt bezeichnen. Viele iPhone bzw. iTunes Neukunden habe so die Möglichkeit ihr neues Telefon günstig zu bestücken. In diesem Sinne am besten gleich auf zur nächsten Filiale!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy