Home » Sonstiges » Optimus-Tablet von LG soll iPad übertreffen!

Optimus-Tablet von LG soll iPad übertreffen!

Vor knapp einem Monat gab LG dem Wall Street Journal gegenüber ein Informationsfetzten mit dem Inhalt, dass ein Tablet in Planung sei, preis. Nun sickerten erste detailierte Informationen zum iPad Konkurrenten durch. LG verliert immer mehr Anteile an Apple, RIM und HTC am Smartphone Markt. Das neue Optimus-Tablet sowie 10 weitere Smartphone-Modelle, welche dieses Jahr noch veröffentlicht werden, sollen das südkoreanische Unternehmen wieder voran treiben.

Chang Ma der Marketing-Vizepräsident von LG zeigt sich sehr optimistisch gegenüber der Idee, dem iPad mit dem neuen Tablet ordentlich einheizen zu können. Seine Worte “Our tablet will be better than the iPad” beinhalten eine klare und aggressive Message, die es auch zu verteidigen gilt. LG setze dabei vor allem auf neue Innovationen wie dem Konsumieren von Inhalten sowie dem etablieren neuer produktiver Elemente. Darüber hinaus soll das neue LG-Tablet „high-end features and new benefits” dem Verbraucher bieten. Googles Android soll dabei die Basis bilden. Hardwaretechnsich gesehen werden hier immer mehr Spekulationen über einen integrierten 1GHz Snapdragon Prozessoren oder 1-GHz-Dual-Core-Cortex-ARM9-Prozessor laut. Letzterer könnte Full-HD-Videos inklusive HDMI-Out sowie eine Display-Auflösung von 1680 x 1080 Pixel als auch eine Kamera mit 12 MP unterstützen. Gelingt LG dieser Spagat mit der Integration einer Tegra-2-Plattform bis Ende des Jahres, so könnte dies einen klaren Vorteil gegenüber der Konkurrenz bedeuten. Auch im Bereich der Smartphones ist LG bemüht wieder einen Schritt voraus zu sein. Die Kooperation mit Microsoft ist ein Indiz dafür, dass LG Ende des Jahres auf den Launch eines Windows Phone 7 unterstützenden Smartphones mit großen Erfolgs-Hoffnungen setzt.

Zurück zum Optimus Tablet. Das gestalten kreativer Inhalte dürfte unter Bezugnahme der Tatsache, dass das neue Tablet auf Android Basis fungiert, eher nüchtern sein. Schließlich ist das Angebot an kreativen undvorallem Tablet optimierten Anwendungen im Android-Mark vergleichsweise zum AppStore eher gering bis überschaubar.

Um so größer sind die Erwartungen an LG, was der Technik-Konzern für Asse aus dem Ärmel zaubern wird. Wir sind gespannt.

Quelle: Wall Street Journal

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy