Home » Apple » Acer: Das iPad ist eine Eintagsfliege!

Acer: Das iPad ist eine Eintagsfliege!

Der Erfolg des iPads liegt auf der Hand und muss nicht weiter kommentiert werden. Dennoch schießen die Konkurrenz-Lager wieder mit äußerst scharfer Munition in Richtung Apple. Acer ist ebenfalls drauf und dran voraussichtlich im ersten Quartal 2011 ein eigenes Tablet mit Googles Android auf den Mark zu bringen.

Laut UDN hat sich das Management von Acer kritisch über das iPad geäußert. Die These, dass das iPad in ein paar Jahren nahezu 80% des jetzigen Marktanteils, welcher nach Acer noch nahezu 100% beträgt, verlieren wird. Begründet wird diese Behauptung von JT Wang, dem Vorstandsvorsitzender von Acer, mit der Tatsache, dass Apple weiter an dem geschlossenen System festhalte. Zudem würden Mac-Computer gerade einmal 5% der weltweit verkauften PCs ausmachen um die Positionierung von Apple im IT Bereich zu demonstrieren..

Wang ist weiterhin davon überzeugt, dass konkurrierende Geräte in naher Zukunft dem iPad stark zusetzten werden. Wenn die Technologien ausgereifter sind und der Markt die gewisse Reife erreicht habe wird die iPad-Ära untergehen.

Harte Worte aus dem Acer Lager, die es zu beweisen gilt. Die Konkurrenz belebt nach wie vor das Geschäft. Bisher fährt Apple einen guten und soliden Kurs. Das iPhone 4 ist beliebter denn jeh, die Apple Stores haben weiterhin zu tun um die hohe Nachfrage nach iPads befriedigen zu können. Schließlich muss Wang sich auch im Klaren sein, dass Apple sich weiterentwickelt und stets die Konkurrenz im Auge behält.

Wangs letzter Argumentations-Trumpf bezugnehmend auf Apple ist die Tatsache, dass Netbooks sich weiterhin in anspruchsvollen Mengen verkaufen. Apple äußerte sich vor einiger Zeit kritisch bezüglich dem Erfolg von Netbooks. Dennoch blieb der große Durchbruch mit dem Windows Tablet bislang aus.

Wir sind gespannt auf die Reaktionen von Apple.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. hahahaha Acer und so eine klappe^^
    die sollen erstmal ihre Laptops in griff bekommen. Hatte nun 4stück von der Marke und alle die sich als Gamingnotebook ausgegeben haben waren mehr wie nur schrott allein die problematik mit ihren festplatten sollten sie in griff bekommen bevor sie ihre klappe aufreisen :D

  2. Erfolg macht neidisch!
    Das iPad ist unser erster tragbarer Apple Computer und die ganze Familie liebt ihn. Die einfach Benutzung und Zugänglichkeit. einfach ein tolles Produkt.

    Anders, besser und zukunftsorientierter als jeder Laptop usw.

  3. Also ich bin leider in der Situation das ich die Scheide von Acer verkaufen muß. Also die sollen mal ganz kleine Brötchen backen. Es wird mit Sicherheit Konkurrenz bekommen, aber die hat das iPhone auch und trotzdem wollen die meisten das apfelphone. Apple hat schon recht mit ihrem geschlossenen System.

    Und die Bedienung bekommen die sowieso nicht hin, wenn mal man die aktuellen Versionen von acer mit Touch begutachtet. Nur schott.

  4. Niemand braucht mehr als 640 kb…