Home » Software » Apple veröffentlicht iOS 4.2 Beta für Entwickler

Apple veröffentlicht iOS 4.2 Beta für Entwickler

Der iPhone-Hersteller aus Cupertino legt ein beachtliches Tempo vor. Erst vor Kurzem gab es iOS 4.1 zum allgemeinen Download, schon legt Apple heute nach und gibt die erste Beta von iOS 4.2 für die Entwickler frei.

Laut offiziellen Informationen auf der Apple Webseite soll iOS 4.2 im November erscheinen und dann auch für alle iDevices (iPad, iPhone und iPod touch) zur sofortigen Verfügung stehen. Erwartet und angekündigt ist unter anderem die Integration von AirPrint.

Mit dieser Funktion finden die Geräte automatisch Drucker in lokalen Netzwerken und können Texte, Fotos und Grafiken direkt und drahtlos übers Wlan ausdrucken. Die Installation irgendwelcher Software-Treiber ist dafür nicht notwendig. Die ersten Drucker, welche die neuen Funktionen in iOS 4.2 unterstützen werden, sind die ePrint-Drucker von HP.

Ebenso wird in der neuen Software-Version AirPlay erstmals integriert sein. Mit AirPlay lassen sich Videos, Musik und Fotos drahtlos unter anderem vom iPad direkt auf das neue Apple TV streamen.

(Bild-und Textquelle: Apple.com)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy