Home » iOS » iOS 7 App Icons im Vergleich mit iOS 6

iOS 7 App Icons im Vergleich mit iOS 6

Gerade die neuen und komplett überarbeiteten Designs der Icons unter iOS 7 kommen nicht bei allen Nutzern sonderlich gut an. Wenn Ihr euch nochmals im Gesamtbild eine Meinung bilden möchtet, dann werft einfach einen Blick auf die nachfolgenden Vergleichsbilder. Diese zeigen die Icons der Apps in iOS 7 und deren jeweilige Pendants unter der Version des Vorgängers.

Gerne könnt Ihr uns eure Meinung zu den Icons in den Kommentaren schildern und somit auch mit anderen Lesern von Apfelnews diskutieren.

iOS 7 App Icons im Vergleich mit iOS 6
3.94 (78.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


40 Kommentare

  1. Ich weis ehrlich gesagt noch nicht was ich davon halten soll.
    Mag ja sein dass Windows an sich nicht verkehrt ist, aber wenn alle gleich aussehen hebt sich Apple doch nicht ab..dann ist Apple doch nicht´s besonderes mehr, so wie sonst…

  2. Mir haben die Alten besser gefallen.

  3. Ich brauche immer so meine Zeit mit Designänderungen, aber ehrlich, das neue Design ist schöner. Obwohl ein wenig 3D hätte nicht geschadet.

  4. Da frägt man sich halt schon was dem lieben Ive da durch den Kopf gegangen ist…
    Fast alle Icons haben ein schlechteres Design spendiert bekommen. Am schlimmsten hat’s wohl der Safari abbekommen. Geht gar nicht. Vielleicht muss man sich aber auch erst daran gewöhnen und Geschmack ist relativ…
    Da hilf nur eins : Backup der Icons erstellen und die dann schön ins IOS 7 einpflanzen. Jailbreak sei Dank !

  5. themanwhochangedtheworld

    Mir geht es genauso wie Joe, ich brauche immer meine Zeit um mich mit solchen Designänderungen anzufreunden. Mit einigen Dingen wie zum Beispiel dem neuen Safari Icon werde ich mich aber definitiv nicht anfreunden können. Finde es schade, dass Apple den Skeuomorphismus aus iOS verbannt hat, auch wenn das durch den Wechsel von Forstall zu Ive ja schon fast klar war.

  6. Also mir gefallen die neue Icons (bis auf ganz wenige Ausnahmen (safari, Camera,App Store und Reminders)) deutlich besser.

  7. Viele butnte Kinder-Apps!
    Langsan bekommt das iPhone genau so kitschige Farben wie bei Android.
    Es gab einige wirklich gute Disigns bei manchen Apps, mit jedem Update werden sie zwanghaft verändert und unattraktiver, nur um auch etwas „gemacht“ zu haben.
    Ich möchte das alte Desigt mit der neuen Software!

  8. Hi,

    ich selbst bin Art-Director in einer Werbeagentur und habe mich anfangs etwas schwer getan mit der neuen Optik. Sehr bunt, sehr große Icons innerhalb der App-Symbolen etc … nun im direkten Vergleich halte ich diese aber wirklich für gelungen und ich denke in einem Jahr schaut man auf ios 6 zurück und sagt sich, wie komisch damals alles aussah …

  9. Mir gefallen die neuen Icons :-)

    Wie becho bereits gesagt hat… Irgendwann blicken wir zurück und denken, wie „merkwürdig“ die Icons aussahen.

  10. Kalender, Kompass, Kamera, FaceTime, Erinnerungen etc. billiger geht’s wohl nicht. Umrisse wie von Kinderhand ausgemalt von einem Farbenblinden.

  11. Ist mal was anderes und man gewöhnt sich auch dran, ist ne gelungene Sache und auch die Show fand ich spitze !!!!!

  12. Ich finde die Icons für richtig billig in Vergleich zu iOS 6. sonst ist alles besser geworden.

  13. Habe mir gerade mal iOS 7 installiert und bin überrascht gewesen wie schnell alles gegangen ist,
    Die Installation hat gerade mal 1/2 Stunde gedauert inklusive Wiederherstellung aus dem Backup habe das über WLAN gemacht und bin bisher zufrieden. Jetzt geht’s erstmal ans testing.

  14. Ich finde die Icons des iOS 6 doch deutlich schöner! Warum muss man etwas so „verschlimmbessern“? Irgendwie sehen die neuen so aus als würde diese von vor 10 Jahren sein…da fehlt mir der Glanz!

  15. McKing berichte doch über deine Eindrücke.

  16. Phone, Music und Facetime haben sie total gefailt. App Store finde ich sieht komisch aus, aber damit kann ich leben. Der Rest gefällt mir ganz gut.

  17. Dafür ist es eine Beta. Da wird ja auch noch dran gearbeitet ;-)

  18. Ich muss sagen dass ich die neuen O’Connor in großen und ganzen echt toll finde.
    (Außer Safari das war ein griff ins Klo)

  19. Also mir Missfallen die Music, Safari, FaceTime und GameCenter App. Aber das ist auch alles Ansichtssache. Beruflich muss ich mit Windoof Smartphones arbeiten. Leider erinnern mich so manche Sachen sehr stark daran. Wenn es da mal kein Ärger gibt.
    Es wurde auch nicht von neuen Innovationen gesprochen, sondern von Implementierung. Wie AirDrop oder das einstellungsfenster. Das waren Dinge die die User sich gewünscht haben. Wir / Ihr wurdet erhört, also freut euch. Für was noch ein Jailbreak???

  20. Also einfach nur die Symbole vergleichen ist doch Schrott, Ihr müsst die mal live auf eurem iPhone sehen, iOS 7 ist super Designt, damit auch die neuen Symbole. Klar das die nicht jedem gefallen aber das hat Apple gut umgesetzt. Alles passt zum gesammtbild. Ich finde iOS 7 sau geil, heute den ganzen Tag mal testen ob die beta alltagstauglich ist….

  21. iphoneuser2020@gmail.com

    Hallo Leute falls noch jemand eine UDID-Aktivierung braucht einfach ne kurze Email:)

    iphoneuser2020@gmail.com

  22. Mir gefallen die icons sehr gut, bis auf den AppStore und den itunesstore. Da würde ich mir wünschen, dass Apple das noch ändert.

  23. @McKing: Eine halbe Stunde ? Wie lang dauern updates normalerweise bei IOS ? Sorry komme aus dem Android Lager.
    PS: mir gefallen die neuen Icons!

  24. Grad die Icons haben unter anderem zu diesem Klasse WoW Effekt beigetragen finde ich und nun… Naja…
    Wie schon enige erwähnt haben, man gewöhnt sich sicher dran aber die Begeisterung hält sich in Grenzen.
    Die Funktionen des iOS7 an sich sind genial.

  25. Habe etwas getestet und festgestellt das navigon nicht startet. Auch nicht die Telekom Edition
    Beim update auf iOS 6 meines iPhone 3GS habe ich bei gleicher vorhandener Infrastruktur fast 2 Stunden gebraucht. Habe kein 4er gehabt und kann dazu nichts sagen
    Ich weis das das 5er einen schnelleren Prozessor hat und daher auch besser arbeiten kann aber diese Geschwindigkeit bei einer kompletten Wiederherstellung aller Apps
    wovon einige doch recht groß sind fand ich beachtlich schnell.

  26. Ok Danke, wobei 2 Stunden ja echt ein Wahnsinn sind.

  27. Einerseits find ich die Icons nicht sooo schlecht, aber für mich persönlich sind sie zu verspielt! Das iphone war eigentlich immer ziemlich seriös und halt n business phone… Aber wie gesagt, ist nur meine Meinung und ich kann auch mit den neuen leben.

  28. Habe gerade ein App update durchgeführt
    Ging auch fix nur bleibt das in der updateliste drinnen,ist zwar als erledigt erkennbar aber ist da. Ich habe die automatischen Updates erst mal abgeschaltet damit ich sehen kann was beim updateprozess passiert

  29. Das alte Design war wesentlich besser,aber was nutzt das,es wird eh nicht mehr rückgängig gemacht.Wir werden wieder einmal gezwungen das zu nehmen was uns vorgesetzt wird. WIE IM KNAST!!!!!!!!!!!!!

  30. den Skeumo Fans eine gute Nachricht : Die App Freunde schweigt wie bisher voll im alten Design zumindest beimirund bis jetzt:-)

  31. Daß die App Icons aussehen, wie von Kinderhand gemalt, zeugt von der überall herrschenden Vorstellung der Machthabenden, uns Bürger als dummes Vieh zu betrachten. So gesehen empfinde ich die neuen Icons als Beleidigung meiner Intelligenz. Die Neue Weltordnung mit ihrer zunehmenden Verdummung und Infantilisierung läßt grüßen.

  32. @Nachblume24

    Ich habe genau gleich gedacht wie du, aber dann entschied ich mich die Beta-Version runterzuladen (Ich habe wirklich gedacht, ich würde nach 2 min zurückwechseln) und jetzt muss ich sagen:WOW!! Es wirkt überhaupt nicht kindlich und die Icons passen einfach wunderbar zu allem.
    Ich werde es draufbehalten, hundertprozentig!

  33. Hoffe sie haben es mal geschafft dass man Geburtstage als Erinnerung schalten kann im Kalender und man nicht für jeden Geburtstag einen Kontakt anlegen muss um erinnert zu werden.

  34. Ich finde das neue Design ganz gut …klar die alten icons sind verspielter mit persönlich gefällt das Clear Design . Erinnert mich an die letzte Version Symbian und das fand ich abgesehen vom Funktionsumfang recht Schick .
    Wenn Apple mal wirklich innovativ sein will Laesst es in den Einstellungen die Moeglichkeit zwischen dem alten und neuen Design zu wechseln.

  35. Mit der Wahl zwischem alten und neue. Design könnte ch der gut leben.

  36. Zitat Nachtblume24 :

    Daß die App Icons aussehen, wie von Kinderhand gemalt, zeugt von der überall herrschenden Vorstellung der Machthabenden, uns Bürger als dummes Vieh zu betrachten. So gesehen empfinde ich die neuen Icons als Beleidigung meiner Intelligenz. Die Neue Weltordnung mit ihrer zunehmenden Verdummung und Infantilisierung läßt grüßen.

    Da designt eine Firma ein paar Icons und du kommst dir vor wie ein dummes Vieh. Ja, was soll man dazu sagen…
    Bleib entspannt, es nur ein paar Icons.

  37. Ich bin zwar Apple Fan, aber muss ich deshalb alles gut finden, was die machen?

    Nein und ich finde diese icons hässlich

  38. @Joe:

    Ich bleibe ja auch ruhig. Als Esoteriker bin ich sowieso die Ruhe in Person, weil ich weiß, daß das Leben auf diesem Planeten lediglich eine Illusion, ein Spiel ist und daß alles so in Ordnung ist, wie es ist. Wenn Apple mir aber App Icons aufzwingt, die wie von Kinderhand gemalt aussehen, dann sehe ich die symbolische Qualität dahinter, daß wie gesagt die Ähnlichkeit zum Verhalten der Regierenden auffällt, ihre Völker als dumme Kinder zu betrachten, denen der große Papa Vorschriften machen muß, weil die „Kinder“ sonst angeblich nicht zurechtkämen (siehe z.B. manche hirnverbrannten EU-Vorschriften). Daß die Regierenden sich die Frechheit erdreisten, uns immer mehr zu bevormunden. Apple muß diese Icons nicht einmal mit dieser Absicht designt haben… Sie können es auch unbewußt ohne Infantilisierungsabsicht gemacht haben. Das ändert aber nichts an der Tatsache, daß die Verkindlichung der App Icons den allgemeinen Zeitgeist und den Trend in unserer immer geisteskranker und hysterischer werdenden Gesellschaft verdeutlicht, ausdrückt und symbolisiert. Das ist es, was ich damit sagen wollte. Und ja, auch wenn für mich die neuen App Icons bewußt oder unbewußt negative Symbolik transportieren und mir die alten besser gefallen, werde ich mir iOS7 holen. Damit habe ich kein Problem.

  39. Schön, wenn ein schlankeres, cleaneres Design gemacht wird. Unschön, wenn man sich nicht so richtig entscheiden kann. Das ist eine Mischung aus Windows Phone und Android, aber mit tausend Mal hässlicheren Verläufen, die Farbkombinationen sehen aus wie in den 90ern. Köngisblau und Leucht-Türkis als Verlauf, sorry, aber das geht gar nicht. Die Farben sehen so aus, als hätte man ein CMYK-PDF auf dem iPad geöffnet. Das einzig „Schöne“ ist die neue Schrift, mit der Helvetica Ultralight passt sich Apple ganz gut an die modernen Designs von heute an, … aber selbst das hat man sich ja nur abgeschaut…

  40. Ich finde die alten App Icons viel schöner…
    Die neuen sehen so billig aus.
    Ich mag das neue Ios 7 von Design her nicht…