Home » App Store & Applikationen » Apple aktualisiert MobileMe Galerie-App

Apple aktualisiert MobileMe Galerie-App

Die Firma Apple hat ihre App MobileMe Galerie einem Update unterzogen und gestern die neue aktualisierte Fassung der Anwendung im App Store zum Download bereitgestellt.

Ab sofort unterstützt die App neben dem iPod touch und dem iPhone 4 Retina-Display auch das iPad! Mit Multitouch-Gesten und per Fingerzeig ist es ab sofort möglich die hochgeladenen Fotos und Videos der MobileMe Galerie auch auf dem großen Display des Tablet zu genießen, welches dank der Auflösung einen hervorragenden Eindruck macht.

Ebenso unterstützt die App auch den Prozess des sogenannten “Fast-App-Switching” unter iOS 4, also das schnelle Programmwechseln zwischen den einzelnen Applikationen, welche mit dem im November veröffentlichten iOS 4.2 auch auf dem iPad zum Einsatz kommen wird.

Als neues Feature von MobileMe Galerie kommt mit dem Versions-Update noch die Möglichkeit, Galerien von Freunden auch ohne MobileMe Mitgliedschaft ansehen zu können.

Ein Feature, was unseres Erachtens leider immer noch dringend fehlt, ist die Unterstützung des mobilen Hochladens von Fotos und Videos auf die MobileMe Galerie. Hier muss man nach wie vor den Umweg über die Foto-App nehmen, was sich im Alltag als ziemlich unpraktisch herausstellt. Ebenso gibt es keine Möglichkeit Fotos zu ändern oder zu löschen. Die App steht wie immer kostenlos zum Download bereit.

Screenshot der App

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy