Home » Software » Apple aktualisiert Server Admin Tools

Apple aktualisiert Server Admin Tools

Bei den Server Admin Tools von Apple handelt es sich um kleine Helfer, die den Zugriff auf Apple-Server vereinfachen. Sie bieten vor allem den großen Vorteil, dass man sich von einem beliebigen Mac-Client aus auf einen Server einwählen kann und diesen dann quasi fernsteuert. Die Server Admin Tools wurden nun in die Version 10.6.5 gebracht.

Laut der offiziellen Updateseite von Apple sollen einige Fehler und Probleme beseitigt worden sein und darüber hinaus zusätzliche Features implementiert worden sein. Die neuen Komponenten sind im Einzelnen: iCal Server Utility, Podcast Composer, Server Admin, Server Monitor, Server Preferences, System Image Utility, Workgroup Manager sowie der Xgrid Admin. Alles in allem also reichlich Werkzeuge um das Leben des Server-Admins einfacher zu gestalten.

Die neuste Version der Server Admin Tools ist über die Softwareaktualisierung von erhältlich und kann darüber hinaus als Einzeldownload hier herunter geladen werden.

Um die neuste Version der Server Admin Tools auf dem System installieren zu können, wird mindestens eine bestehende Version 10.6 voraus gesetzt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy