Home » Gerüchteküche » Playboy schon bald auf dem iPad?!

Playboy schon bald auf dem iPad?!

Hugh Hefner sorgte vor wenigen Stunden für einen Paukenschlag, indem er in seinem Tweet ankündigte das Playboy-Magazin schon ab März auf das iPad bringen zu wollen.

Bisher blieben iPhone und iPad recht frei von erotischen Inhalten, dies wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach aber in naher Zukunft ändern, sobald das Kassenschlager-Magazin den Weg aufs iPad findet.

Neben den aktuellen Ausgaben, sollen auch ältere Exemplare verfügbar sein. Besondere Betonung schenkt Hefner der Tatsache, dass die Magazinausgaben unzensiert erscheinen werden. Nachdem Apple, im Gegensatz zu anderen Herstellern, bisher immens hohen Wert auf die Familienfreundlichkeit der Downloads gelegt hat, wird das Unternehmen bei Print-Inhalten höchstwahrscheinlich von Zensuren Abstand nehmen. Was genau dann wirklich auf dem iPad zu sehen sein wird bleibt abzuwarten.

Die Nachrichten werfen weiterhin neue Spekulationen über einen möglichen Start einer seit längerem erwarteten Zeitschriftenplattform inklusive  Abonnement-Feature auf.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy