Home » iPad » Yahoo bringt digitalen News-Kiosk für iPad & Co.

Yahoo bringt digitalen News-Kiosk für iPad & Co.

Der einstige Internetpionier im Suchmaschinengeschäft, Yahoo, sucht sich anscheinend neue Geschäftsfelder. Wie das Unternehmen im Vorfeld des Mobile World Congress verlauten lässt, will das Unternehmen einen digitalen News-Kiosk, der in der ersten Jahreshälfte 2011 an den Start gehen soll, auf den Markt bringen.

Mit “Livestand” wie sich das Projekt nennt, bietet das Unternehmen personalisierbare Nachrichten sowie lokale Informationen und Unterhaltung für Tablet-Computer, wie Apples iPad oder Android basierende Geräte an. Die offizielle Vorstellung des neuen Dienstes mit weiteren Einzelheiten und Details soll auf dem, morgen in Barcelona beginnenden Mobile World Congress stattfinden.

Bei “Livestand” wird es sich laut Yahoo allerdings nicht um eine App handeln, vielmehr startet das Internetunternehmen mit dem neuen Dienst eine eigene Plattform, die die entsprechenden Inhalte anbieten wird. Dabei richtet sich Yahoo auch an Werbekunden und Verlage die sich scheuen eigene Apps zu entwickeln, da die Anbieter dort meist mitverdienen wollen.

Sollte der Testlauf mit dem auf Tablet-Computer ausgerichteten Angebot erfolgreich sein, steht zudem auch eine Variante für Smartphones auf dem Plan.

(Bildquelle: Yahoo)

Yahoo bringt digitalen News-Kiosk für iPad & Co.
3.78 (75.56%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.