Home » Mac » Bilder vom neuen MacBook bestätigen kombinierten Light Peak Anschluss

Bilder vom neuen MacBook bestätigen kombinierten Light Peak Anschluss

Neben dem iPad 2, iOS 4.3 und vermutlich der verspäteten Vorstellungen des weißen iPhone 4 liegt der Fokus der Nachrichtenwelt der letzen Tage auch im Bereich der neuen MacBook pro Modelle. Aktuell sind nun wieder Fotos aufgetaucht, die einen kombinierten Light Peak Anschluss erkennen lassen.

Vielleicht hat das Warten auf die neuen MacBook pro Modelle bereits heute schon ein Ende. Schließlich würde sich das Top Modell als tolles Geburtstaggeschenk für den Apple CEO geradezu anbieten. Ob die neuen MacBook Pros nun 50 Euro günstiger oder teurer werden, bleibt sicher noch im Raum stehen. Schließlich überschneiden sich hier die einzelnen Berichte. Daher konzentrieren wir uns mehr wieder auf die Fakten. Die Fotos von Mac 4 Ever lassen einen Light Peak Anschluss in Kombination mit einem Mini-DisplayPort erkennen. Ein passender Adapter würde somit für vielseitige Verbindungsmöglichkeiten, unter anderem auch für den klassischen MagSafe-Anschluss, sorgen. Ob die Bilder mit dem möglichen Thunderbolt-Anschnluss auch echt sind, wird sich sicher in den nächsten Stunden zeigen. Wir sind gespannt.

Hier haben wir bereits die Hieb- und Stichfesten Fakten zum neuen MacBook Pro für euch einmal zusammen gefasst.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy