Home » Sonstiges » iPhone 4 Kurzfilm Paranmanjang gewinnt goldenen Bären

iPhone 4 Kurzfilm Paranmanjang gewinnt goldenen Bären

Die koreanischen Brüder Park Chan-wook und Park Chan-kyong dürften mehr als nur stolz auf ihr tolles Kurzfilm-Projekt „Paranmanjang“, komplett mit dem iPhone 4 gedreht, sein. Schließlich räumten die engagierten Hobbyfilmer einen goldenen Bären auf der aktuellen Berlinale 2011 ab.

Mit einem Hauch von Horror alla The Ring untermalt mit spannenden und künstlerisch hochwertigen Sequenzen wurde der 30 Minuten lange Kunstfilm Paranmanjang von der Berlinale Jury bestehend aus Renen Schorr (Israel), Nan Goldin (USA) und Ibrahim Letaief (Tunesien) mit der höchsten Auszeichnung, einem goldenen Bären, belohnt. Mit den entsprechenden Mittel im Hintergrund, welche sich auf knapp 140.000 Dollar gesponsert unter anderem vom Mobilfunkprovider KT Mobile und ein paar Spezialaufsätzen für das iPhone 4 mauserte sich der Kurzfilm “Höhen und Tiefen” zum Gewinner.

Einen Blick hinter die Kulissen sowie weitere technische Details zum Dreh und kritische Bewertungen bezogen auf den iPhone 4 Dreh bekommt ihr auf www.film-tv-video.de geliefert.

Video Trailer von Paranmanjang

Paranmanjang-Dreh hinter den Kulissen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy