Home » Sonstiges » ECS plant ebenfalls ein Padfone für iPhone, Android Phones & Co!

ECS plant ebenfalls ein Padfone für iPhone, Android Phones & Co!

Vielleicht ein wenig inspiriert vom kürzlich erst vorgestellten Padfone von Asus, plant die Hardware Schmiede ECS ebenfalls einen Zwitter, der Tablet und Smartphone vereint. Im Gegensatz zum ASUS Padfone ist das ECS Modell mit sämtlichen aktuellen Smartphones kompatibel, so der Entwickler. Für weniger als 200 US Dollar soll die Padfone-Erweiterung im dritten Quartal 2011 auf dem Markt kommen.

Angelehnt an den Maßen des iPads soll das integrierte Windows Tablet 9,7 Zoll großen kapazitiven Touchscreen erhalten. Plattfomen wie Windows Phone, Android und iOS werden jeweils unterstützt. Mit dem Einschub beispielsweise des iPhone 4 an der linken Seite ist das Padfone spielend einfach zusammengebaut.

Auf der Computex konnte man erste Tests an einem noch nicht funktionierendem Mockup durchführen. Dabei sind die unten eingebetteten Bilder entstanden. Beim Asus Padfone haben sich bereits die Geschmäcker unterschieden. Was meint ihr zu dieser „Lösung“ ist ein Padfone wirklich die Erfüllung und vor allem Zukunftsträchtig?

Bilder via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Also wenn die Verarbeitung und vor allem die Bedienung stimmt, ist es eine super Sache denke ich. Brauche ein größeres Display nur ab und zu. Da würde sich ein iPad nicht lohnen.

  2. denke nicht das es sich durchsetzt, ist irgendwie nichts halbes und nichts ganzes