Home » App Store & Applikationen » Die offizielle Rolling Stone iPad App erobert den AppStore [Musik-Magazin]

Die offizielle Rolling Stone iPad App erobert den AppStore [Musik-Magazin]

Die deutsche Musikzeitschrift, „Rolling Stone“,  präsentiert ab heute das neuste AppStore Schäfchen. Die Rolling Stones iPad App ist für kurze Zeit zu einem tollen Einführungspreis erhältlich. Früh zuschlagen lohnt sich also. Rock-Musik Fans kommen ab sofort auch auf dem iPad voll auf ihre Kosten. Die Rolling Stones Musikzeitschrift sorgt für jede Menge Unterhaltung und interessante Facts.

Axel Springer lässt es sich nicht nehmen, die Rolling Stone Musikzeitschrift nun auch „druckfrisch“ auf das Apple Tablet zu portieren. Im Fokus dieses Magazins stehen aktuelle Trends und Neuigkeiten aus dem Musikbusiness sowie der Blick hinter Kulturelle Entwicklungen und eine Menge Zusatzinformationen, aufbereitet in Bild und Schrift.

Pink-Floyd- Fans kommen schon mit der ersten Ausgabe, der iPad angepassten Rolling Stone Version, voll auf ihre Kosten. In einer 18-minütigen Dokumentation gibt es einen tollen Abriss zu der populären Band. Die ebenfalls enthaltenen Videointerviews mit der britischen Indie-Rock Band, The Kooks, runden die ganze Sache gehörig ab.

Noel Gallagher (Oasis) machte vor Kurzem erst Schlagzeilen. Schließlich äußerte er sich kritisch gegenüber Lady Gaga und verbaute zudem folgende Passage in seinem aktuellen Songtext „Das ist Madonna light. Madonna war Hardcore“. Der ehemalige Oasis-Musiker ist ebenfalls fester Bestandteil der neuen iPad Applikation aus dem Axel Springer Haus. Im Abschnitt „Fünf Klischees über Noel Gallagher“ nimmt der Rocker sich selbst unter die Lupe.

Die Rolling Stone iPad App in Aktion

Features via AppStore

• Heft-CD-Player: Hören Sie während des Lesens die aktuelle Heft-CD – auch offline!
• Genießen Sie umfangreiche Bilderstrecken in bester Auflösung,
• sowie Videos als multimediale Ergänzung zu Themen-Specials.
• Von den besten Songs rezensierter Alben gibt es Hörproben.
• Wählen Sie zwischen zwei Lesemodi: den komfortablen Textview im Hochformat und den Layout-
Modus mit allen interaktiven Elementen und Funktionen im Querformat.
• Kommentieren Sie Artikel mit der Feedback-Funktion.
• Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand mit den besten Online-Geschichten von
www.rollingstonde.de.
• Trainieren Sie spielerisch Ihr Gedächtnis mit dem Game „Cover-Memo“.
• Legen Sie sich Ihre persönlichen Lesezeichen an – auch über mehrere Ausgaben hinweg.

Der rollende Stein bringt im wahrsten Sinne des Wortes Bewegung auf das iPad. Wir können euch den Blick auf das neue iPad Magazin nur wärmstens empfeheln. Neben interessanten Artikeln rund um die Musikwelt, sorgen Videoclips und Tonaufnahmen sowie Interviews mit einschlägigen Größen für pure Abwechslung.

Screens zur App

Kosten

Die Rolling Stones iPad App ist ab sofort im AppStore erhältlich. Für kurze Zeit gibt es diese zum Einführungspreis in Höhe von 2,99€ (statt 4.99€) für die aktuelle Einzelausgabe zu haben. Zudem kann man aber auch ein Abo Abschließen. Dabei kann man zwischen zwei Zeiträumen wählen. Der erste erstreckt sich über sechs Monate für 17,99 € (Aktionspreis, statt 29,99 €). Das Jahresabo schlägt mit 35,99 € (Aktionspreis, statt 59,99 €) zu Buche.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


7 Kommentare

  1. Was genau ist denn das für eine Zeitschrift?
    Über welche Sachen gehen die Artikel?

  2. Rockmusik, Idole, Musiker etc ;) Schau dir die Screenshots einfach mal an ;)

    MfG Micha

  3. sicher für denn ein oder andern fan interessant! für mich persönlich garnihct da ich weder mit rolling stones nopch was mit rock am hut habe :D

  4. Für Fans bestimmt genial für keine Fans absoluter Schrott bestimmt eher mehr dies nicht wollen aber es muss im app Store ja alles geben

  5. Rolling Stone ist die beste Zeitschrift für richtige Musiker ;P Die muss ich unbedingt laden ! Danke für den Tipp :) Die Zeitschrift kann ich nur wärmstes empfehlen :)

  6. Kann ich auch nicht viel mit anfangen. Aber für richtige Musiker hört es sich echt gut an! Es gibt schließlich für alles eine App ;)

  7. Die App scheint ganz cool, aber mit den Stones war ich noch nie so auf du und du…….gleich mal schauen ob es eine Hives App gibt!