Home » Sonstiges » 3D iPhone Clip sorgt für pure Unterhaltung

3D iPhone Clip sorgt für pure Unterhaltung

Mike Ko scheint ein absoluter 3D Fan zu sein. Gefesselt von den immer wieder empor steigenden Gerüchten rund um künftige Smartphones mit „Glasses free“ 3D Display-Technologie an Bord, hat sich der 3D Artist einmal ans Werk gemacht und einen eindrucksvollen Video Clip kreiert. Das Resultat kann sich dabei durchaus blicken lassen. Obwohl der Clip an sich lediglich 24 Sekunden lang ist, stecken hier knapp 3 Monate Arbeit dahinter. Zu sehen ist ein 3D fähiges iPhone. Dabei kommt man in den vollen Genuss der dritten Generation ganz ohne Brille.

Mike bediente sich beim Rendern zum ersten Mal der neuen V-Ray 3D Software, die wohl einen äußert guten Ruf in der Szene genießt. Die Footage wickelte er dann mit der Hilfe einer Cannon T2i ab. Zudem kamen noch ein paar Effekte, wie PFTrack (Match Mover für High-End-Visual-Effects) als auch die 3D-Animationssoftware Autodesk Maya mit ins Spiel.

Und nun gibt es den Clip. Viel Spaß!

iPhone 3D Clip von Mike Ko via Vimeo

3D iPhone Clip sorgt für pure Unterhaltung
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Wirklich cool gemacht. Das wäre mal 3D wie es sein sollte, und nicht so hilflose Versuche wie es aktuell im Bereich Kino/TV gemacht werden. Nur das Auto hat eine blöde Farbe. ;-)

  2. das glaub ich dass man da einige zeit investieren muss, dass das so cool ausschaut :-D

  3. Coole Sache (:

  4. Auf ipad käme das bestimmt noch besser…
    Coole sache aber trotzdem.

  5. qualityportal.eu

    Nette Spielerei, aber wo bleibt der Nutzen?
    @Zottel
    Da gebe ich Dir Recht, auf dem iPad wäre der Fun Faktor noch größer.
    qp

  6. Ja nur leider wird das noch dauern bis soetwas realität wird ..

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*