Home » Sonstiges » Hackangriff auf Battle.net: Blizzard empfiehlt Änderung des Passworts

Hackangriff auf Battle.net: Blizzard empfiehlt Änderung des Passworts

In einem Artikel von Mike Morhaime auf der Blizzard Seite wurde bekannt gegeben, dass ein illegaler Zugriff auf die internen Server für Battle.net, stattgefunden hat. Spieler von Diablo 3, World of Warcraft und Starcraft 2 können somit vom Datenbank-Hack betroffen sein.

Der Artikel warnt konkret von einem Datenklau auf Ihren Battle.net Servern, diese sind für die Nutzerverwaltung von Diablo 3, World of Warcraft und Starcraft 2 verantwortlich. Vor allem seien die Server für Nordamerika betroffen, bei denen neben Passwörter auch auf die Sicherheitsabfragen zugegriffen wurde. Zwar hält Blizzard es, aufgrund Ihrer Sicherheitsverschlüsslung „Secure Remote Password“, für unwahrscheinlich, dass Passwörter ausgelesen werden konnten, jedoch wurde empfohlen die Passwörter zu ändern.

Spieler der Nordamerika-Server werden in den nächsten Tagen von Blizzard kontaktiert und zur Änderung ihres Passwortes und um das Update des Mobile Authenticators gebeten. Weiterhin liegen keine Informationen zum Angriff vor.

„Es liegen uns aktuell keinerlei Hinweise darauf vor, dass finanzielle Information wie etwa Kreditkarten, Rechnungsadressen oder tatsächliche Namen kompromittiert wurden. Unsere Ermittlungen dauern noch an, aber bislang deutet nichts darauf hin, dass auf diese Art von Information zugegriffen wurde.“

– Auszug aus dem Artikel

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Ok, ich verstehe es dass i manchmal über die konkurrenz von apple berichtetet und dieser artikel für manche hilfreich ist, aber inwiefern hat das mit der fruit company zu tun? :)

  2. Zitat iBro :

    Ok, ich verstehe es dass i manchmal über die konkurrenz von apple berichtetet und dieser artikel für manche hilfreich ist, aber inwiefern hat das mit der fruit company zu tun? :)

    Ganz einfach: Die Diablo 3 (eines der betroffenen Spiele) kannst du auch auf dem Mac spielen. Wie es sich mit WoW und Starcraft verhält weiß ich leider nicht.