Home » Mac » Flecken am Retina MacBook-Pro Bildschirm – Apple-Kunden beschweren sich im Forum

Flecken am Retina MacBook-Pro Bildschirm – Apple-Kunden beschweren sich im Forum

Im offiziellen Apple-Support-Forum beschweren sich einige Nutzer vom MacBook Pro Retina über die recht anfällige Display-Beschichtung. Der Thread wächst immer weiter, wobei oftmals zu lesen ist, dass die Beschichtung auch bei normalen schonenden Reinigungen unschöne Flecken aufzeigt.

MacBook Pro Fehler

Über den Thread im Apple-Support-Forum berichteten nun die Kollegen von MacRumors. Auch auf dieser Seite mehren sich die Kommentare und Rückmeldungen zum Problem durch die Kunden von Apple. Die Flecken sollen sich oftmals nur an den Rändern im Display vom MacBook Pro Retina zeigen. Allerdings berichten einige Nutzer auch, dass die Flecken mitten auf dem Bildschirm sichtbar sind, was die Arbeit mit dem Apple-Notebook massiv negativ beeinträchtigen würde.

Weshalb es zur Bildung von Flecken auf den Displays vom MacBook Pro Retina kommt, ist zum aktuellen Zeitpunkt unklar. Spekuliert wird, dass sich nach einer gewissen Zeit der Nutzung und der mehrmaligen Reinigung die von Apple aufgebrachte Beschichtung löst. Ein Nutzer veröffentlichte zudem ein Video, in dem die besagten Flecken sehr gut zu sehen sind. Bei einem solch preisintensiven Notebook sollte dies eher nicht auftreten. Unklar ist jedoch, wie viele Kunden von diesem Problem betroffen sind.

Apple bietet Austausch an

Einige Kunden haben sich im Thread bereits gemeldet und bestätigt, dass Apple einen komfortablen Austausch des Displays im Problemfall vornimmt. Solltet demnach auch ihr ein solches Problem bei eurem Apple MacBook festgestellt haben, dann setzt euch am besten mit Apple in Verbindung. Euer Gerät sollte sich für den Austausch allerdings noch im Garantiezeitraum befinden bzw. mithilfe von Apple Care gesichert sein.

Flecken am Retina MacBook-Pro Bildschirm – Apple-Kunden beschweren sich im Forum
4.44 (88.89%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*