Home » Sonstiges » iOS-Entwickler: Stanford Universität bietet kostenlosen Kurs auf iTunes U

iOS-Entwickler: Stanford Universität bietet kostenlosen Kurs auf iTunes U

Trotz der weiten Verbreitung von Android in Deutschland bleibt iOS-Entwicklung durchaus lukrativ. Aber die dazu notwendigen Fähigkeiten fallen einem nicht in den Schoß, sondern wollen erarbeitet werden. Und zwar möglichst vor dem ersten Versuch, im App Store Fuß zu fassen. Denn schlechte iOS-Apps gibt es wahrlich genug. Für diejenigen, die im Bereich der App-Entwicklung für iOS Fuß fassen wollen, bietet die renomierte amerikanische Universität Stanford einen Kurs innerhalb von Apples iTunes U Angebot.

Der Kurs hat bereits Tradition und wird von Professor Paul Hegarty in der iOS 6 Edition vom 22. Januar bis 28. März angeboten. Die Veranstaltung läuft unter dem Titel „Coding Together: Apps for iPhone and iPad“ und fand in der Vergangenheit bereits mehrfach statt und wurde stets gut angenommen. Er richtet sich an Einsteiger in die App-Programmierung unter iOS. Allerdings sind Erfahrungen in der objektorientierten Programmierung und mit Datenstrukturen erforderlich, um erfolgreich an dem Kurs teilzunehmen. Auch Entwickler, die bereits eine iOS-App programmiert haben, können laut Paul Hegarty etwas aus dem Angebot lernen.

Der Kurs setzt auf peer collaboration, bietet also die Gelegenheit, aus der Zusammenarbeit mit Entwicklern weltweit zu lernen. Neben den erwähnten Vorkenntnissen ist ein Intel-basierter Mac erforderlich, um an dem Kurs teilzunehmen. Interessierte können sich noch bis zum 1. Februar auf Stanfords Portal Piazza einschreiben und sollten außerdem den Kurs auf iTunes U abonnieren. Das Angebot ist auf englisch, dementsprechende Sprachkenntnisse sind folglich nötig, um erfolgreich teilzunehmen.

(via TUAW)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Ich würde echt gerne mal so einen Kurs mitmachen!!

  2. ich auch