Home » App Store & Applikationen » MewSim: Entdecke die Welt der Kätzchen aus einem völlig neuen Blickwinkel

MewSim: Entdecke die Welt der Kätzchen aus einem völlig neuen Blickwinkel

Wer das gute alte Tamagotchi mochte, wird MewSim lieben. Katzenliebhaber und zukünftige Katzenfreunde aufgepasst! Dynamic Pixels holt die Welt der Katzen auf euer iPhone, iPod Touch und iPad Display. Nachdem ihr eurem Kätzchen einen Namen gegeben und auch das Geschlecht und die Farbe definiert habt, kann es auch schon gleich los gehen. Das neue Haustier macht sich schnurstracks auf die Reise durch das Wohnzimmer und nimmt zunächst vor dem leeren Futternapf Platz. Um den süßen Zögling entsprechend aufzupäppeln muss dieser auch versorgt werden. Wichtige Punkte und auch Nahrungsmittel und weitere Erziehungsmaßnahmen werden mit unterhaltsamen Mini-Games erspielt. Es gibt viel zu entdecken. Im weiteren Verlauf können auch die Pflegekätzchen von den Freunden ausgeliehen und für kurze Zeit versorgt werden.

MewSim kurz angespielt

MewSim überzeugt vor allem mit vielen kleinen Aufgaben, die es zu meistern gilt um dem eigenen Kätzchen stets ein heimisches Gefühl zu vermitteln. Sobald die kostenlose Anwendung auf das jeweils unterstütze iDevice geladen wurde, kann es auch direkt los gehen. Ihr wählt zunächst einen Kater aus und bestimmt Farbe und Geschlecht. Ehe man sich versieht springt dieser auch gleich vom Stubentisch und eilt durch die gesamte Wohnung. Per Fingerzeig kann man den Kater ausfindig machen und der Anleitung entsprechend agieren.

Wichtige Hinweise und auch Bedürfnisse des Katers oder der Katze werden in einem Dialog-Fenster noch einmal separat eingeblendet. Das Spiel erklärt sich aber nahezu von selbst und ist recht einfach zu bedienen, so dass es sich auch für Kinderhände eignet. Im Verlauf des Spiels entwickelt sich der Kater oder die Katze so, wie man es selbst bestimmt. Jedes Pflegetier ist dabei einzigartig, kann nach einem selbst gewählten Namen benannt werden und bekommt auch noch eine individuelle Animation zugeteilt. Die Wohnung, die auch gleichzeitig als Schauort für diverse Mini-Games fungiert ist nicht nur groß, sondern kann im Verlauf des Spiels auch selbst gestaltet und somit verändert werden.

Nachdem der eigene Zögling prächtig gereift ist, kann dieser auch über Bluetooth mit den Freunden ausgetauscht werden. Das bringt zwar Abwechslung mit ins Spiel, weil man im Gegenzug den knuddeligen Kater des Freundes bekommt, sollte allerdings nicht bis ins Unermessliche ausgereizt werden. Schließlich haben auch Katzen (irgendwann einmal) Heimweh. Große In-Game-Kataloge für unterschiedliche Game-Sujets und die Möglichkeit auch online Wetten abschließen zu können, runden den Spaßfaktor dann auch noch gehörig ab.

Video zur MewSim App

 

Preis und Verfügbarkeit

MewSim ist kostenlos im Apple AppStore für das iPhone, den iPod Touch und das iPad als Download erhältlich. Innerhalb der App besteht allerdings auch die Möglichkeit zusätzlich Fische kaufen zu können. Die unterhaltsame Katzen App ist knapp 48 MB groß und kommt natürlich auch mit einer GameCenter-Anbindung daher.

Wir wünschen euch viel Spaß!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. Echt genialer Blickwinkel, mehrfacher Absturz mitcTouch 4 IOS 6.
    Dabei hatte ich mir schon so coole Namen für die Katze überlegt……

  2. Mit dem 2. Idevice komme ich bis zur Namensgebung, gottseidank sind die Rolladen runter, sonst gäbe es jetzt
    IFly in den Garten.

  3. Wenn meine Tochter die App. Startet , klappt’s.

    Jetzt frage ich mich, was kann man beim Starten falsch machen. ?
    Fragen über Frage, vielleicht mögen mich die IPods nicht mehr ………

  4. Das kann sein Thomas :D