Home » iOS » iOS 7: 70 Prozent Adoption in Nordamerika

iOS 7: 70 Prozent Adoption in Nordamerika

Seit zwei Monaten etwa ist iOS 7 nun verfügbar. Das neue Design kam zwar nicht bei jedem User an, aber wenn man den Daten des Unternehmens Chitika glaubt, dann hat inzwischen dennoch eine beachtliche Menge an Nutzern das Update durchgeführt. In Nordamerika haben inzwischen 70 Prozent der iOS-User iOS 7 auf ihrem Gerät.

Gute Adoptionsrate für iOS 7

Als Apple das Upgrade auf iOS 6 freigab, dauerte es 6 Monate, bis das Programm von 83 Prozent der iOS-Nutzer angenommen wurde. Vergleicht man den Verlauf, so liegt es nahe, dass iOS 7 diesen Wert übertreffen wird. Hinzu kommt, dass Chitikas Daten inzwischen schon 2 Wochen alt sind.

Die Daten beruhen auf 300 Millionen Aufrufe aus den USA und Kanada im Werbenetzwerk des Unternehmens zwischen dem 25. Oktober bis 18. November. Neben der reinen Adoptionsrate ermittelte Chitika außerdem, dass iPhone-User updatefreudiger sind als iPad-User (75 gegen 64 Prozent). 22 Prozent der nordamerikanischen iPhones laufen noch mit iOS 6, während iOS 5 immerhin noch auf 2,6 Prozent kommt. Mit weniger als 1 Prozent ist iOS 4 inzwischen weit abgeschlagen, und iOS 3 nutzen nur noch 0,1 Prozent.

via TUAW

iOS 7: 70 Prozent Adoption in Nordamerika
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*