Home » Sonstiges » Sängerin Beyoncé feiert das am schnellsten verkaufte Album im iTunes Store

Sängerin Beyoncé feiert das am schnellsten verkaufte Album im iTunes Store

Im Bereich der digitalen Musik-Downloads sorgte die populäre Sängerin Beyoncé mit dem überraschenden Release der neuesten Platte exklusiv bei iTunes für einen neuen Rekord. Innerhalb der ersten drei Tage wurden mehr als 800.000 Exemplare verkauft.

Sängerin Beyoncé

Apple bestätigte nun, dass das Album insgesamt 828.773 Mal aus dem iTunes Music Store heruntergeladen wurde. In den USA brach Beyoncé ebenso einen Rekord von knapp 617.000 verkauften Exemplaren vom bisherigen Spitzenplatz.
Das Album „Beyoncé“, das ausschließlich über den iTunes Music Store angeboten und vollkommen ohne Werbung vermarktet wurde, konnte aufgrund des unglaublichen Erfolgs in zahllosen Ländern den 1. Platz in den Charts erreichen.

Ab dem vergangenen Donnerstag wurde das „Visual Album“ erstmals zum Preis von 14,99 Euro angeboten. Zu jedem einzelnen Track der Platte drehte die Sängerin zudem Videos. Es dreht sich um die nunmehr fünfte Platte von Beyoncé mit insgesamt 14 neuen Songs und 17 Videos, die auf der ganzen Welt aufgenommen wurden.

Apple untermauert die Relevanz von iTunes

Spätestens dieser phänomenale Erfolg der Sängerin Beyoncé zeigt sehr gut, dass Apples Online-Vertriebsangebot iTunes heutzutage äußerst wichtig und hochrangige Künstler auf diesem Weg sogar in der Lage sind, neue Platten ohne Marketingaktionen auf den ersten Platz katapultieren zu können.

Hier findet Ihr das Album „Beyoncé“ der gleichnamigen Sängerin im iTunes Music Store

Sängerin Beyoncé feiert das am schnellsten verkaufte Album im iTunes Store
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.