Home » App Store & Applikationen » Nintendo experimentiert mit iOS Apps

Nintendo experimentiert mit iOS Apps

Das japanische Unternehmen Nintendo ist vor allem aufgrund der Gameboys bekannt und immens erfolgreich. Auch mit den neuesten Konsolen, wie dem Nintendo 3DS, erreicht der Spielehersteller zahlreiche Kids auf der ganzen Welt. Leider bietet Nintendo jedoch noch immer keine der eigenen Spiele für iOS und Android an, was viele Fans kritisieren. In einem Interview bestätigte nun jedoch der Präsident und COO von Nintendo America, dass man bereits mit mobilen Plattformen experimentierte.

iOS Apps von Nintendo

Reggie Fils-Aime von Nintendo bestätigt demnach die Vielzahl der Smartphones und Tablets, die die Nutzer zum Spielen verwenden. In diesem Zusammenhang entwickelt das Unternehmen derzeit Strategien, wie iPhones und iPads als Marketinginstrumente verwendet werden können, um eigene Inhalte zu promoten. Dies klingt leider nicht danach, dass wir bald eine „Mario Kart“- App von Nintendo im App Store sehen werden, sondern lediglich Nintendo-Apps, die für weitere Möglichkeiten für den Spieler sorgen.

Meine Meinung

Ich persönlich würde mich beispielsweise sehr freuen, wenn Nintendo die bekannten Klassiker für iOS umsetzen würde. Gerade in Kombination mit den neuen iOS-Game-Controllern wäre ich von den Retro-Games alles andere als abgeneigt. Allerdings verstehe ich auch, weshalb Nintendo dies wohl eher nicht in Erwägung ziehen wird. Der Grund liegt wohl bei der Exklusivität der bekannten Games, die bereits seit mehreren Jahrzehnten gespielt werden. Schließlich finden wir Spiele von Nintendo auch nicht für Sonys PlayStation oder Microsofts Xbox.

Was meint Ihr dazu? Schreibt uns doch einen Kommentar!

Nintendo experimentiert mit iOS Apps
3.86 (77.14%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


7 Kommentare

  1. Pokemon fuer iOS waere nice :)

  2. Na endlich :D das wünsch ich mir seit ich ein iPhone hab :)

  3. Würde ich sofort kaufen. bei solchen games bräuchte man auch keinen controller. bei gta sieht das anders aus!

  4. Wird aber auch mal Zeit das die einsichtig werden.

  5. Bei einem Spiel wie Pokémon würde ich auch den selben Preis wie für ein DS Spiel bezahlen! (Natürlich nur wenn es dann 1:1 übertragen worden ist)

  6. Super Mario :)

  7. Echt super