Home » App Store & Applikationen » Xbox Music für iOS kann nun offline verwendet werden

Xbox Music für iOS kann nun offline verwendet werden

Der Musik-Streaming-Service Xbox Music für iOS wurde nun mit einer weiteren neuen Funktion erweitert.

Xbox Music

Nutzer sind demnach ab sofort in der Lage, auf dem iPhone gespeicherte Playlists auch offline zu hören, sofern der Download im Vorfeld erfolgt ist. Dies ist eine wirklich interessante Option, wenn keine schnelle Verbindung zum Internet zur Verfügung steht.

Die besagte neue Funktion steht allen Nutzern zur Verfügung, die sich bereits für den Xbox Music Pass entschieden haben, den Microsoft zum Preis von 9,99 Euro pro Monat anbietet. Hierbei handelt es sich um eine unbegrenzte Streaming-Option ohne Werbeunterbrechungen. Neben dieser Variante bietet Microsoft auch das kostenlose Streaming mit Werbung an.

Zum Testen könnt Ihr auch den Xbox Music Pass für 30 Tage lang gratis anschauen. Hier findet Ihr die Landingpage von Microsoft zur schnellen Registrierung.

Neben Microsoft ist vor allem auch der Service von Spotify zu empfehlen. Dabei profitiert Ihr ebenso von einer kostenlosen Möglichkeit zum Hören von Millionen Titeln mit dem Mac, PC oder auch unterwegs mit dem iPhone, iPad und iPod touch.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy