Home » Software » Apple gibt dritte OS X 10.9.2 Beta für Entwickler frei

Apple gibt dritte OS X 10.9.2 Beta für Entwickler frei

Apple hat gestern Abend noch die dritte Beta von OS X 10.9.2 zum Download frei gegeben. Registrierte Entwickler können das Update über den Mac AppStore oder über Apples Dev Center beziehen. Wer die dritte Beta von OS X 10.9.2 aus dem Mac App Store lädt, der sollte beachten, dass zuvor die zweite Beta installiert wurde.

OS X 10.9.2 Beta 3

Die aktuelle OS X 10.9.2 Beta trägt den Build-Zusatz 13C44. Vor einer Woche hat Apple erst die zweite Entwicklerversion des bevorstehenden Mavericks-Updates veröffentlicht. Wie schon bei dieser Version angemerkt, sollen die Entwickler auch bei der dritten Beta vor allem ein Auge auf die Nachrichten, VPN, Mail, VoiceOver und die Grafiktreiber werfen. Wann die finale Version von OS X 10.9.2 für alle als Download bereitgestellt wird ist bisher noch nicht bekannt. Als Hauptneuerung soll das neue Fature „FaceTime Audio“, welches in die Nachrichten und FaceTime App integriert wird, darstellen.  Der Nutzer erhält somit die Möglichkeit ausgewählte Anrufer beziehungsweise Kontakte blockieren zu können.

Apple gibt dritte OS X 10.9.2 Beta für Entwickler frei
4.24 (84.76%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.