Home » Apple » Apple / Beats Deal steht kurz vor der Vollendung

Apple / Beats Deal steht kurz vor der Vollendung

Noch vor dem Start der WWDC könnte Apples größter Zukauf in der bisherigen Geschichte abgeschlossen werden. Einem aktuellen Bericht der New York Post zufolge ist der Kaufpreis für Beats auf runde 3 Milliarde US Dollar ein wenig gesunken. Das Hin und Her dürfte bald ein Ende haben. Da die Beats Schöpfer wohl am Montag schon zum Start der WWDC 2014 auf der Bühne stehen sollen, ist es durchaus möglich dass der Deal noch zuvor vollends besiegelt wird. 

Erst gestern wurde berichtet, dass der Deal zwischen Apple und Beats alles andere als sicher sei. Einer der Gründe war wohl das voreilige „Feier-Video“ von Dr. Dre. Dieser brüstete sich zu einem sehr frühen Zeitpunkt schon als erster Hip Hop Milliardär. Apple war zunächst nicht sehr erfreut darüber, dass Dre zum einen diesen Clip veröffentlichte, zum anderen sollten die Informationen zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht an die Öffentlichkeit geraten. Der genannte Zwischenfall und auch die Tatsache, dass Beats lediglich 110.000 zahlungswillige Abonnenten hat, brachte die Verhandlungen zunächst ins Stocken.

(New York Post) via (9to5Mac)

Apple / Beats Deal steht kurz vor der Vollendung
3.92 (78.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*