Home » Apple » CNN kürt Tim Cook zum CEO des Jahres 2014

CNN kürt Tim Cook zum CEO des Jahres 2014

CNN Money zeichnete Apples Chef Tim Cook für seine Verdienste in der Firma als besten Firmenchef des Jahres aus.

Tim Cook und das iPhone

In erster Linie wird die Auszeichnung damit begründet, dass Tim Cook die Lücken, die durch den Tod vom Mitbegründer Steve Jobs entstanden sind, optimal ausfüllen konnte. Zudem schaffte es Apple unter der Führung von Tim Cook, den Aktienkurs um rund 40 Prozent steigern zu können.

Apples neue Produkte und kommende Highlights

Laut CCN Money gibt Tim Cook die Richtung bei Apple vor und beeindruckte in diesem Jahr nicht nur mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus, sondern ebenso mit der Ankündigung zur baldigen Veröffentlichung der Apple Watch, die die erste Smartwatch in der Geschichte des Konzerns darstellt.

Weitere Auszeichnungen für Tim Cook

In diesem Jahr konnte sich Apples CEO Tim Cook bereits über eine weitere Auszeichnung freuen. So kürte die Financial Times den Apple-Chef als „Person of the Year“ und führte hierzu ähnliche Begründungen wie CNN Money an. Nach Tim Cook listet CNN Money übrigens folgende Personen als Chefs des Jahres auf: John Chen von BlackBerry, Satya Nadella von Microsoft, Mary Bart von GM, Marissa Mayer von Yahoo, John Legere von T-Mobile USA, Meg Whitman von Hewlett-Packard, Sally Smith von Buffalo Wild Wings, Rodney McMullen von Kroger Supermarket sowie Les Wexner von L Brands, einer Muttergesellschaft von Victoria’s Secret.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Was ist los hier? Bald gar nix mehr.. Die App staubt ein.. Werde sie bald löschen.. Wegen 1-2 postings in der Woche brauche ich keine App.. Dann lieber apfelpage