Home » Apple » Je Suis Charlie: Apple zeigt Solidarität mit den Opfern

Je Suis Charlie: Apple zeigt Solidarität mit den Opfern

Apple aktualisierte aus Solidarität zu den Opfern des Terroranschlags auf das Satiremagazin Charlie Hebdo seine französische Webseite mit einem Banner, der die Nachricht „Je Suis Charlie“ beinhaltet. Bei dem Gewaltakt gegen die Pressefreiheit, der von zwei Franzosen durchgeführt wurde, kamen insgesamt zwölf Menschen ums Leben, darunter vier Karikaturisten der Zeitung sowie zwei Polizisten, die die Geschäftsstelle von Charlie Hebdo bewachten.

Apple Frankreich

Auf der Startseite der populären Suchmaschine Google befindet sich ebenso ein entsprechender Hinweis zum Gedenken an die Opfer des Anschlags auf Charlie Hebdo. Auf Facebook tauschten weltweit viele Menschen ihr Profilbild mit einem Je Suis Charlie-Banner aus. Des Weiteren wurde das Hashtag #IamCharlie bei den Kurznachrichtendiensten Twitter und Instagram millionenfach geteilt.

Je Suis Charlie: Apple zeigt Solidarität mit den Opfern
4.17 (83.33%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.