Home » Apple » Grammy-nominiterter BBC-DJ Zane Lowe wechselt zu Apple

Grammy-nominiterter BBC-DJ Zane Lowe wechselt zu Apple

Der in Großbritannien sehr bekannte DJ Zane Lowe stellt im kommenden März seine Arbeit für den Sender BBC Radio ein und ist dann für den Elektronikkonzern Apple tätig. Welche Position DJ Zane Lowe bei Apple übernehmen wird, ist noch nicht bekannt.

Zane Lowe

DJ Zane Lowe ist bereits seit 2003 bei BBC Radio angestellt und führt hier eine reichweitenstarke Abend-Show. Nicht nur für diese Show wird DJ Zane Lowe in England geschätzt. Er gilt ebenso als ein absoluter Trendsetter und Entdecker von neuen Künstlern. So verhalf er unter anderem Adele und Gnarls Barkley mithilfe einer Präsenz in seiner Show zur ersten Popularität und gab somit eine exzellente Starthilfe.

Als DJ gewann Zane Lowe zudem zahlreiche Preise und Awards. Unter anderem war er bei den Grammys 2015 nominiert, da er maßgeblich an der Arbeit der erfolgreichen Platte des britischen Musikers Sam Smith beteiligt war. Aller Voraussicht nach wird DJ Zane Lowe in der Musik-Abteilung von Apple eine höhere Position einnehmen. Konkrete Aufgabenbereiche sind noch nicht bekannt. Dass Apple jedoch auch in Zukunft einen großen Wert auf die Musiksparte legen wird, bewies spätestens der Kauf von Beats Electronics inklusive der Musik-Streaming-App Beats Music.

(via)

Grammy-nominiterter BBC-DJ Zane Lowe wechselt zu Apple
3.83 (76.67%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.